Ich kapiere diesen Ölstand nicht, brauche dringend Hlfe!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,wenn du dir da so unsicher bist,dann hab ich mal folgenden Tip für dich.Lass das komplette Öl ab.Dann schaust du in deiner Betriebsanleitung nach wieviel Öl da rein muß.Kauf dir einen Messbecher mit Scala und schütte da genauso viel Öl rein wie die Karre haben muß.Das kippste dann rein,wartest ca.15 min.und misst dann den Ölstand.Das was jetzt auf dem Messstab draufsteht ist dann der optimale Ölstand.Sollte dann immer noch nichts zu erkennen sein besteht die Möglichkeit das es evtl.ein faslscher Messstab für deine Karre ist.Da würde ich dann mal nen Händler oder ne Werkstatt aufsuchen und nachfragen.So würde ich das machen,dass kann man aber auch bestimmt bei Googel rausbekommen.Viel Glück! -:)

Öl hat die Eigenschaft sich bei Wärme aufzubauen.Zb Hast du zuwenig Öl drauf baut sich das Öl bei Fahrt auf und es ist genug drin.Ich denke da ist zuwenig Öl drauf. Lg

Dein Roller hat zu wenig Öl. Dass der Stab voll mit Öl ist, wenn du ihn laufen lässt, hängt wohl damit zusammen, dass dannn das Öl durch bewegte Teile an den Messstab spritzt.

Der kann aber nicht von einem tag kein Öl mehr haben, der verbraucht nix.

0
@SuzukiHonda91

Wie hast dus denn am Tag davor gemessen? Auf die selbe Methode?

Wenn ja, hat dein Roller das Öl wohl verbraucht (und es gibt mehr Möglichkeiten für Ölverlust als ein Leck)

0
@MEchi144

Ja, da war noch voll. Wenn ich dann ein paar Straßen weiter woanders kontrolliere, ist nur ein bisschen zu sehen.

0
@SuzukiHonda91

Kann es sein dass ein Roller nicht ganz gerade stand? Manchmal machen ein paar Grad Neigung viel aus.

Oder hattest du grade Öl nachgeschüttet?

0
@MEchi144

habe eben ca. 100 ml aufgefüllt, und jett ist es wieder knapp am Max.? HääH? Da war nix drauf, und 100ml machen so viel aus?

0

Wie heißt dieses Roller Ersatzteil?

Habe einen Motobi Rimini 50 4 takt und brauche das auf dem Bild abgebildete weil das hier kaputt ist. Weiß aber nicht wie das heißt. Vielleicht hat jemand einen Namen oder einen Link für mich. Danke :)

...zur Frage

Yamaha YZF R125 Motoröl

Hallo Folgendes Problem und zwar habe ich eben meine yamsel warm gefahren und wollte nach 5 min. Abkühlzeit nach dem öl schauen. Jedoch zeigt der Messstab nichts an wenn ich das Motorrad in Wage bringe egal ob der Messtab nur draugesetzt ist oder reingeschraubt ist. Das moped war vor kurzem in der werke und die meinten es sei alles ok. Naja wie dem auch sei wollte ich von euch wissen welches Motoröl ihr verwendet und wie ihr messt. Denn die in der werke meinten aufrecht und messtab reinschrauben und in der anleitung steht nur draufstecken. Jedoch ist die abbildung des stecker von der anleitung nicht identisch mit meinem.

Freue mich auf eure antworten.

mfG.

...zur Frage

Technisches Grundwissen über Autos erlangen - Einfach?

hallo ich würde mich gerne viel mehr mit autos auskennen. dabei meine ich einfache ganz normales allgemeinwissen.

z.B. Was kann es für Ursachen haben, dass es Schaum im Motoröl gibt?, Was macht ein Keilriemen?, Wie teste ich das Reifenprofil?

gibt es gute websites wo man sowas lernen kann?

...zur Frage

Warum Klackert es im Motor Raum?

Hallo Als bei unseren Opel Corsa die Öl Lampe anfing zu leuchten haben wir den Öl stand über prüft und festgestellt das kein Öl mehr drin war. Der messstab blieb trocken.

Nachdem wir nun Öl nachgefüllt hatten fing nach kurzer Zeit die Öl Lampe wieder an zu leuchten. Hinzu kommt ein klackern aus den Motor Raum.

Heute leuchtete die Öl Lampe den ganzen Tag über auf erst am abend kam das klackern hinzu.

...zur Frage

Zu viel Motoröl oder nicht?

Hallo. Ich bin gerade voll in Panik !!! Habe von

meinem Bruder seinen 1 Jahr alten Audi a1 1,4 tfsi fürs Wochenende bekommen. Wollte heute Öl nach füllen weil ich gemerkt habe es war nicht mehr genug drin und er hat es seit dem er es neu hat( Neuwagen) noch lieb nachgefüllt. Dachte ich tu ihm was gutes. Nun habe ich aber glaube ich zu viel rein gemacht ( siehe Bild) und Trau mich nicht mehr zu fahren geschweige denn was zu machen!!! Weil ich gelesen habe zu viel wäre schlecht. Ich brauche ganz dringend Hilfe!!!

...zur Frage

Muss ich den Roller zurück nehmen?

Ich habe letzte Woche meinen Roller 50ccm verkauft. Trotz Winterschlaf war er in einem guten Zustand. Letztes Jahr fuhr ich noch damit herum und das ohne mal ein Problem damit zu haben. Wir mussten nur die Batterie laden und dann schnurrte der Motor ohne Probleme. Mein Kollege hat noch alles getestet ( Licht, Blinker, Bremslicht und den Kickstart ). Alles funktionierte Tipp Topp. Dann fuhr er noch eine Runde mit dem Roller. Wir verkaufen ihn also im guten Gewissen weiter. Auf der Quittung stand ganz klar; wie gesehen, so gekauft und ohne Garantie. Der Käufer fuhr dann von Bern nach Lyss damit und behauptet nun am nächsten Tag, der Roller funktioniert nicht mehr. Muss ich ihn zurück nehmen? Ist er nicht in der Beweispflicht, bevor er so was behauptet? Er kann ja erzählen, was er will!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?