Ich kapier Mathe nicht! (Terme)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich bin mir ziemlich sicher, dass du die aufgabenstellung nicht korrekt mitgeschrieben hast, denn in der von dir formulierten frage steht nicht welche zahlen man für die buchstaben einsetzen soll... und was soll das x=2y=3z=0 ??? falls das der hinweis darauf ist, dass x=0 und 2y=0 und 3z=0, also der hinweis darauf welche zahlen man einsetzen soll, so ergäbe es, dass das endergebnis gleich 0 ist... es kann mittels der oben gestellten frage unmöglich ein bestimmter wert rauskommen, denn man rechnet schließlich mit 3 variablen/unbekannten.

man kann jedoch die klammern auflösen, und wenn ich mich jetzt nicht verrechnet hab, kommt da heraus: 2x - 20y + 7z

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingKriss39
08.09.2011, 17:43

mhh klar deswegen habe ich sie ja auch aus dem Buch abgeschrieben also für dich nochmal... dieses x = 2 y = 3 und z = 0 sind die zahlen die man für die buchstaben einsetzen soll und zwischen den buchstaben und den zahlen ist immer ein * das muss man ausmultiplizieren villeicht hast du mich nicht ganz verstanden aber deine vermutung war verpeilt :D und das sage ich obwohl ich die aufgabe selber nicht ganz kapier aber schon sehr nah dran bin!

0

Du hängst also. Es nutzt Dir wenig wenn Dir vorgerechnet wird und ich finde nicht die Erklärung mit eigenen Worten um den Hänger aufzulösen.

Also empfehle ich Dir bei youtube einzugeben

mathe terme

Es werden manche Ergebnisse angezeigt. Ich bin fest davon überzeugt dass eine Erklärung für Dich dabei ist.

Bis zum Abi findest Du zu jedem Fach Videos.

Schau mal die Nachhilfe an. Da sind auch gleich die Regeln zu und Übungen schließen sich an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(32-43+70)+(-62-63)-(103-5*2)=(6-12+0)+(-12-18)-(30-10)=-6-12-18-30+10=-56

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingKriss39
08.09.2011, 16:43

Hey danke ich glaube das ergebniss ist richtig aber trotzdem kapier ich die aufgabe ihrgntwie nicht :/

0

Die Antwort steht in der Frage.... du solltest die Buchstaben als erstes durch Zahlen ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingKriss39
08.09.2011, 16:30

Ja schön ist mir auch klar aber ich weiss nicht wie ich rechnen soll man kann nicht einfach alles ausrechnen nur mal als kleiner tipp zwischen buchstabe und zahl kommt ein Mal hin!!

0

Was möchtest Du wissen?