Ich kann zuhause nur fettiges Essen essen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Frosch95 ;) Dein Vater sollte deine Ernährungsweise akzeptieren, es ist deine Angelegenheit. Ich bin selber Vegetarierin, als ich noch zu Hause wohnte wurde auch nicht extra für mich ohne Fleisch gekocht, da ich aber auch sehr auf fettarme Ernährung geachtet habe, machte mir das nichts aus ;) Ich habe immer sämtliches tiefgefrorenes und frisches Gemüse zu Hause, Käe drüber, Mikrowelle und fertig ;) dafür braucht man nicht viel Zeit Auch Brote kannst du dir ja belegen wie du möchtest und darauf achten, da es fettarm ist. Wenn dein Vater Nudeln/ Kartoffeln/ Reis(...) mit fettiger Soße macht, könntest du ja die Soße weglassen und dir eine Alternative suchen (ich esse nudeln gerne mit fettarmen Frischkäse;)) Wie alt bist du wenn ich fragen darf? Verdienst du eigenes Geld? und hast du Geschwister die das so sehen wie du?

liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frosch95
15.03.2012, 21:09

ich bin 16 und hab keine Geschwister. Ich gehe noch zur Schule und mache bald meinen Abschluss, deswegen hab ich auch kaum zeit.

deine Idee klingt auf alle fälle gut vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?