Ich kann und will auch nicht mehr...Wie kann ich schnell und schmerzlos mein Leben beenden?

Support

Liebe/r Didiandme,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Ted vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Warscheinlich sagt dir sehr oft jemand das das alles sich irgendwann wieder legen wird und auch ich kann dir das nur bestätigen. Ich Rate dir in ein Komplett anderes Umfeld zu gehen und einen Neustart zu machen. Vielleicht wirst du dich in ein paar Jahren wundern das du überhaupt daran gedacht hast weil es dir vielleicht bis dahin wieder gut gehen wird.

Aus Erfahrung sage ich dir man kann den Menschen in seinem Umfeld nichts schlimmeres antuen als sich das Leben zu nehmen.

Ich wünsche dir alles gute, gute Psychologische behandlungen und ganz viel Glück.

Du kannst zwar fallen aber was ist wenn du auf einmal fliegen kannst?

Hallo, Du hast einen schweren Start gehabt und es wurde viel zu spät erkannt dass Du Hilfe benötigst. Deshalb sitzt alles bei Dir so sehr tief. Vergesse bitte nicht, jeder Mensch, auch Du, ist einzigartig auf dieser Welt und einen Menschen gibt es nur ein einziges Mal. Das macht alle Menschen so wichtig. Auch Du bist es. So ein einzigartiges Leben sollte man nie wegen anderer wegwerfen wollen weil andere die Dich schlecht behandeln doch lediglich neidisch auf Deine Qualitäten sind die sie selbst nie erreichen werden. Menschen reden schlecht über andere nur aus dem Grund dass sie selbst besser dargestellt sein wollen als sie sind. Du bist also schon etwas besonderes sonst gäbe es diese Neider nicht. Es wäre sehr schön wenn Du bei Deiner Verzweiflung in das nächste Krankenhaus mit psychologischer Abteilung gehen könntest, es sind dort immer Psychologen die Dir sofort helfen können. Wenn Du es nicht schaffst gibt es die Möglichkeit über die Rufnummer 112 die Hilfe der Krisenintervention zu verlangen. Die kommen dann zu Dir nach Hause um mit Dir zu reden. Zudem ist dieser Einsatz kostenlos. Sag einfach dort Du kannst nicht mehr und brauchst dringend Hilfe. Alles Gute und wenn ich Dir noch helfen kann melde Dich einfach.

ich hasse mein leben, ich will sterben

Hallo

gleich mal im vorhinein:kommt mir nicht mit beratungsstellen,telefonseelsorge oder so. mein problem ist nicht zu lösen. ich liebe einen 28 jährigen, dabei bin ich erst 15. ich kann und will nicht mehr mit dem gedanken leben müssen. ich will einfach nur einschlafen und sterben. aber ich wache leider immer wieder auf. das leben hat e keinen sinn mehr.

lg steffi

...zur Frage

Hat mein Leben noch einen Sinn?

Hallo, kurz zu mir bin XX und xxxxx. Also ich mache mir im Moment gedanken ob es sich für mich noch lohnt weiterzuleben. Ich war schon als Kind jemand der nie Freunde hatte und immer ausgeschlossen wurde, aber so komisch es auch klingt ich habe mich einfach über die Jahre daran gewöhnt alleine zu sein. Vor 2-3 Jahren fing mein Vater seit einem Todesfall an zu trinken und tut das bis heute jeden Tag (Vodka). Ich und meine Mutter zu der ich gleich noch komme haben alles versucht aber der Alkohol ist ihm wohl wichtiger. Meine ganzen "Verwandten" haben sich von uns abgewandt wegen meinem Vater wo ich auch sehr drunter leide da ich früher immer bei ihnen war. Meine Mutter hat seit ich denken kann psychische Probleme und lebt von anderen leuten isoliert, habe auch noch eine Schwester die mich auch nicht leiden kann ( Grund ist mir unbekannt ). Dann habe ich da noch ein paar "Freunde" die mir auch nur einreden das ich ein stück ... bin und das auf mir eh nichts wird. Ich denke das ich einfach keine chance auf eine gute Zukunft haben werde und denke jeden Tag nach wie ich mein leben kurz und schmerzlos beenden kann. War schon ein dutzend mal in Therapie und gebracht hat es nichts. Ich habe und werde nie was haben für das es sich lohnt zu leben. Meine Frage ist: was würde jemand von euch an meiner Stelle tun? oder hat jemand ähnliches durchgemacht?

- pers. Daten vom Support entfernt -

...zur Frage

Suizidpläne&Schulangst...!?

Ich hab extreme Suizidgedanken weil ich diese Woche bzw morgen und am Dienstag einfach nicht in die Schule möchte... Ich werde in Mathe&Physik ausgefragt und habe einfach panische Angst... Zudem ist mein Leben ein einfaches schwarzes Loch und ich will einfach nur noch sterben! :( ich würde alles tun um heute nacht ins krankenhaus zu kommen und morgen bzw die tage nicht in die schule zu müssen. Was soll ich tun? ;( Telefonseelsorge will und kann ich nicht anrufen..
Für diejenigen dies interessiert: ja ich bin in therapie, bringt mir aber in so akuten situationen nicht viel

...zur Frage

bin hiv infiziert und hab hepatitis, möchte sterben,brauch methode.

bin hiv infiziert und hab hepatitis, möchte sterben,brauch methode.

ich seh echt keinen sinn mehr in meinem leben. ständig habe ich angst andere zu infizieren. bitte nur ernstgemeinte antworten, vielleicht ist ja eine hilfreiche für mich dabei. kennt einer von euch eine methode mit der ich mein leben schmerzlos beenden kann ,ein mittel, eine chemikalie, eine methode. bitte nur ernstgemeinte antworten.

danke.

bitte nur antworten wer auch wirklich mitfühlt.

...zur Frage

Sterbehilfe auch für gesunde Menschen?

In welchem Land kann man sein Leben auf legale Art und Weise schmerzlos beenden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?