Ich kann Tampons nicht einführen..

8 Antworten

Mir ging es damals genauso, doch bekam ich es heraus. setz dich auf die toilette wie zum pinkeln und führe den tampon von vorne langsam ein bis nur noch das band heraushängt. ob er richtig sitzt merkst du beim laufen. durch die zusammengepresste watte, ist es etwas unangenehm beim einführen, da sich sämtliche scheidenflüssigkeit sofort einsaugt und den tampon bremst. keine angst, weiterschieben. und warum ist das thema peinlich? heute bin ich 53 jahre, habe 4 kinder und brauche keine tampons mehr und wäre froh gewesen jemanden fragen zu können! wenn du noch fragen hast melde dich bei mir MfG MAJEDADE

du musst dich richtig entspannen das problem hatte ich am anfang auch ich hab es im sitzen gemacht... und dabei gaaaaaaaaaaaanz leise gesummt um mich zu entspannen ich weiß klingt dumm aber es hat mir wirklich geholfen weil ich am anfang angst hatte das es wehtut:)

Versuchs doch erstmal mit Applikatortampons. Da kriegst du auch ein Gefühl für den richtigen Sitz. Gibts ganz normal von ob.

Was möchtest Du wissen?