ich kann tagsüber nicht schlafen

5 Antworten

Wenn dein Biorythmus nicht auf tagsüber schlafen eingestellt ist, dann kann man auch sehr schlecht einschlafen zu der Zeit. Einfach gesagt, Licht signalisiert dem Körper es ist Tag, Zeit zum aufstehen und Dunkelheit Zeit zum schlafen. Jeder hat so seine innere Uhr und seine typischen Zeiten wenn man müde wird und aufwacht. Kann man auch umtrainieren, dauert aber länger. ^^

das könnte sein das dein körper unruhig ist bzw. du oder das du nicht ausgelastet bist wenn das nicht besser wird solltest du einen arzt aufsuchen oder mal mit deinen eltern darüber sprechen falls du es noch nicht getan hast

das liegt an der inneren uhr,der körper ist darauf eingestellt tagsüber wach zu sein.wenn du nachts lange geschlafen hast,ist der körper dann am morgen ausgeruht und hat nicht mehr den drang nach schlaf.genau so ist es abends da ist der körper nach einem wachen tag darauf eingestellt zu schlafen und wieder energie zu sammeln.also ist das ganz normal dass du tagsüber nicht gut schlafen kannst ^^ geht aber vielen so wie gesagt :D

Aber manchmal kann ich Abends auch nicht einschlafen.. oder wenn ich z.b. gestern um 2 uhr nachts schlafen geh und heute dann um 9 schlafen muss kann ich nicht einschlafen wieso?

0

Was möchtest Du wissen?