ich kann seit zwei jahren nicht ohne schlaftabletten schlafen---

14 Antworten

Da wirst Du auch nicht so einfach von wegkommen. Starke Schlaftabeletten enthalten Benzodizepine und die machen Abhängig. Und je stärkere Schlafpillen Du nimmst desto Abhängiger wirst Du. Von den Schlaftabeletten wirst Du erstmal runterkommen müssen. Danach kannst Du auch wieder vernünftig schlafen.

Du steckst in einem Teufelskreis.Wenn ich nicht schlafen kann stehe ich auf.,bleibe abends so lange auf bis ich müde bin,mache das Radio so leise an,das Du es kaum hörst,und konzetrier Dich auf die Musik.Irgentwann hilft es.

Hallo Sonjac, ich glaubs nicht, genau das gleiche wollte ich gerade erfragen. Habe die allergleiche situation wie du. Hast du es jetzt geschafft ohne?? und wenn ja wie??

Wirkung Schlaftabletten?

Hey
Ich liege im Krankenhaus wegen einer notwendigen Op und wache ständig in der Nacht auf, kann dann sehr schlecht wieder einschlafen. Das erste mal einschlafen Abends klappt gut, aber wenn ich mitten in der Nacht wach werde geht es wieder schlecht einzuschlafen. Ich habe mir daher ein paar mal von einer Schwester eine Schlaftablette geben lassen. Trotzdem bin ich nachts immer wieder wach geworden. Habe jetzt drei Sorten getestet.
Meine Frage: Helfen Schlaftabletten nur für das erste einschlafen, dass man müde wird? Oder lassen Sie einen eigentlich auch besser durchschlafen?  

...zur Frage

Bekomme ich mit 15 Jahren Schlaftabletten ohne Rezept?

Hallo ich wache jede nacht um 4uhr auf und kann dann ca. 1-2Stunden nicht mehr schlafen. Und deswegen möchte ich mir Schlaftabletten in der Apotheke kaufen. Aber beckomme ich die ?

...zur Frage

Gibt es gute Schlaftabletten (rezeptfrei)

ich arbeite in der nachtschicht und kann deswegen nur tagsüber schlafen, seit einigen wochen hab ich neue nachbarn und die kinder sind öfters sehr laut, so das ich immer wieder wach werde. kennt jemand gute schlaftabletten die ich rezeptfrei in der Apotheke bekommen könnte?

...zur Frage

Atemweg Infektion von Schlaftabletten?

Ich habe mal eine Frage ich nehme schon seit ein paar Jahren Schlafmittel zum schlafen seit über 1 Jahr habe ich sehr große Probleme mit den Atemwegen ja und ich rauche trotzdem es ist zur zeit wieder sehr schlimm der ganze Brustkorb schmerzt die Atemwege Brennen und nachts schlafen mir die arme schlimm ein, kann es zusammen hangen mit den Tabletten? Der lungenarzt stellte Asthma bronchiale fest ich kann mir jedoch nicht vorstellen das dies so Schmerzen kann, ich befürchte trotzdem immer den Lungenkrebs

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?