Ich kann schlecht einschlafen was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuch kurz vorm schlafen dich zu beruhigen und trink einen warmen Kakao oder Milch lüfte dein zimmer und mach es dir richtig gemütlich leg auch dein Handy weg und versuch langsam einzuschlafen
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MarlonLPMM. :)
Mach dir leise ruhige Musik ohne Text (kein Muss). Leg dich in dein Bett auf den Rücken und die Handflächen nach oben, so das du ganz bequem liegst. Dann schließe die Augen und Atme bewust ganz tief ein und wieder aus.. ganz langsam. Denk einfach an schöne Sachen die dir so einfallen.. oder erinnere dich einfach an schöne Dinge die du erlebt hast oder erleben könntest. Und dann stelle dir vor das du mit jedem Atemzug immer müder wirst. Das ist Meditation, mir hilft das super um runter zu kommen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte mal drauf, wie du morgens aufwachst. Versuche dann in der gleichen Position abends einzuschlafen. Außerdem hilft eine ruhige und tiefe Atmung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das auch und ich hatte das Problem auch. So konnte ich einfach nicht einschlafen und wälzte mich nur im Bett herum. Am nächsten Morgen war ich wie erschlagen.

Auf der Suche nach den Gründen habeich einiges im Schlafzimmer verändert. So haben wir unsere Handys imSchlafzimmer aufgeladen. Das machen wir jetzt nicht mehr. Dann hattenwir einen Radiowecker und den haben wir aus dem Schlafzimmer auchverbannt. Ich denke, dieser Elektrosmog war auch Schuld an meinen Einschlafstörungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bier trinken,geht auch Alkoholfrei.
Der Hopfen macht müde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?