Ich kann saltos auf dem trampolin,was ist der nächste schritt um es auf dem boden zu können?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entscheidend sind deine Sprungkraft und deine Technik.

Ein Salto aus dem Stand wird normalerweise anders geturnt, als auf dem Trampolin, wenn du ihn hier durch zurücklehnen und schleudern turnt, wird dir das sehr wenig für deinen Fortschritt am Boden bringen. Wenn du niemanden hast, der vernünftig Hilfestellung geben kann, übe zunächst den Salto auf dem Trampolin mit der Technik, die du nachher am Boden brauchst. Leicht in aus den Beinen Federn, gleichzeitig Arme in gestrecktem Zustand von unten nach oben ziehen bis etwa 45° vor einer Senkrechten Position und dann Kopf vorne lassen, Knie vorne rum in die Hände führen und eine kleine Hockposition einnehmen. Versuch dabei immer mehr nach oben zu ziehen. Wenn du dann zum Boden übergeht auf einer Matte anfangen, nicht von einer Erhöhung, sonst gewöhnst du dir an, nach hinten abzuspringen. Am sichersten und schnellsten geht es aber alles direkt am Boden mit vernünftiger Hilfestellung.

Sobald du das aus dem Stand (also ohne oder nur mit geringer Hilfe des Trampolins) kannst und immer auf den Füßen landest,kannst du es von einer Erhöhung aus auf einen etwas härteren Boden (eine Matte zB) probieren um ein Gefühl dafür zu kriegen den Sprung richtig abzufangen...Am besten natürlich nicht alleine,sondern mit ein oder zwei Leuten zur Hilfestellung...
Einfach immer weiter deine Sprungkraft trainieren und Routine bekommen,dann schaffst du es auch irgendwann aus dem Stand...

Das ist natürlich was ganz anderes, da du auf dem Trampolin eine viel höhere Sprungkraft hast und dementsprechend höher springen kannst und mehr Zeit hast deine Salto zu machen.
Ich würde dir empfehlen solange auf dem Trampolin zu üben, bis du den Salto ganz sicher kannst und nicht nach jedem zweiten Versuch noch umfällst.

Ein Gitarrist sollte auch erst eine Akustik Gitarre spielen, ehe er zu einer E-Gitarre wechselt.

Du musst erstmal Rad, dann Handstand und dann erst den Salto lernen. Alles auf ne Matte die dick genug ist das nix passiert wenn du mit dem Kopf aufkommen solltest. Am besten geeignet sind diese Hochsprungmatten

Was möchtest Du wissen?