Ich kann reiche Menschen nicht ausstehen geht es auch anderen so?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Nein, mir nicht, warum auch? 

Das ist nur der Neid der Besitzlosen. Hättest Du eine gute Idee zum Geldverdienen gehabt oder könntest singen oder schauspielern und würdest viel Geld verdienen (für schnelle Flugzeuge, schnelle Autos, schnelle Frauen), würdest Du sicher anders urteilen. 

1. Welche Meinungen vertreten denn "diese Personen"? 

2. Und welche Personen? 

3. Was genau ist Dir denn an einer Meinungsäußerung unheimlich? 

4. Was genau meinst Du mit "Ansichten und Wünsche sind fernab der Realität"? Welcher Realität? Deiner, der Mehrheit der Deutschen oder der Mehrheit der Weltbevölkerung? 

5. "Versteh ich sie einfach nicht" JA, genau das ist es. 

6. Du kannst nichts dagegen tun, warum auch? Werde selbst reich, dann siehst Du, wie angehnem Unabhängigkeit sein kann und ob Du dann Deine Meinung immer noch vertrittst. 

7. Dein Lamentieren ist völlig sinnlos, denn Du begründest schlichtweg NICHTS! 

8. Es gilt: Wer meckert, kann nichts! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3456NoName6543
19.06.2017, 15:16

Sehr gute Antwort.... ;-)

1

Einfach ignorieren. Die können ja auch nichts dafür, dass sie mehr Geld haben als die meisten und Geld hat nunmal die Eigenschaft, den Charakter zu verderben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lesterb42
19.06.2017, 15:21

Das ist falsch. Geld verstärkt nur den vorhandenen Charakter. Wer vorher ein Ar.... war, ist mit Geld ein größerer. Wer vorher mildtätig war, wird es danach auch noch sein.

2

Dagegen tun kannst du nicht viel, außer solche Leute zu ignorieren und nicht für voll zu nehmen.

Dass diese Leute überwiegend (nicht alle!) ein vollkommen weltfremdes Denken haben, ist nichts Neues und das wird sich auch nur ändern, wenn solche Menschen am eigenen Leib erfahren, wie das Leben bei der breiten Masse auch wirklich aussieht. Da das selten passiert, bleibt dir also nicht viel mehr übrig, als das zu schätzen was du hast und die versnobten Quatschköpfe auszublenden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man Neid. 

Die Reichen geben euch Arbeitsplätze, Gehalt. Sie sorgen dafür das Deutschland nicht Arm ist. Sie fühlen dem Staat die Kassen obwohl sie auch in Steuerfrei Länder ziehen können. 

Die Bevölkerung hat nur was gegen reiche weil sie angeblich ja so Böse sind. Nur weil sie Geld mit Investments, Aktien und Unternehmen verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich verstehe was du meinst... Menschen wie Bill Gates, Rowling oder dieser Zuckerburg, die die Vorstellung haben Kindern in der dritten Welt müsse man Helfen und riesige Summen spenden... Was geht nur in deren Köpfen vor...? *Ironie off*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du reiche Menschen nicht magst, kannst du selbst nie reich werden, denn dann müsstest du dich ja selbst hassen.

Mir ist das egal. Von mir aus kannst du arm bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirklich "Reiche" habe ich nicht in meinem Bekanntenkreis. 

Da ich keinen persönlich kenne, habe ich auch nicht die Möglichkeit mir ein Urteil zu bilden....

Wenn du in deinem Bekanntenkreis schlechte Erfahrung gemacht hast, dann tut es mir leid. Die Frage ist nur ob die Person vielleicht auch ohne Geld unsympathisch wäre....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kenne nur zwei Arten von Menschen: sympathische und unsympathische. Und das hat nichts mit Geld zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viele wirklich Reiche kennst du denn so, dass du dir da ein Urteil erlauben kannst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieSackgasse
19.06.2017, 15:12

Finde es auch eine Frechheit so über wohlhabendere Menschen zu reden... Bei den meisten steckt harte Arbeit dahinter und man bekommt meistens nicht viel davon mit das derjenige viel Geld besitzt. 

4

Entweder auch reich werden oder drauf sch*****

Je mehr du hast, desto mehr kannst du auch verlieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dir extra die Mühe gemacht, deinem Neid noch Tarnkleidung anzuziehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für konkrete Vorstellungen,Meinungen,Wünsche etc meinst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer was gegen reiche hat ist mit seinem Leben nicht zufrieden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage hat schon etwas sehr rassistisches, denn jeder Mensch ist anders auch wenn er reich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von archibaldesel
19.06.2017, 15:07

Reich sein ist eine Rasse?

0

Die Menschheit ist gierig und es geht immer ums Geld. So bald man mehr/viel hat, fühlt man sich besser als alle anderen. Warum es so ist, kann ich leider nicht erklären. Geld verändert einen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DirWil
19.06.2017, 15:17

Vielleicht ist auch ganz einfach nur NEID das Problem.

0

Das ist genau der Grund, warum ich mit meinem Geld um mich schmeiße!!

Soll weniger werden!!

Aber leider kommt mehr dazu, als ich ausgeben kann! 😎

Schöner Mist! 🤤😲🤤😲

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lesterb42
19.06.2017, 15:25

Wir sind beeindruckt.

0

Was möchtest Du wissen?