ich kann nur noch heulen...

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

ich war damals in meiner Schulzeit in einer ganz ähnlichen situation gewesen weil ich etwas moppeliger war aber auch weil ich recht ruhig war und kaum mit jemanden geredet habe und mehr oder weniger ein außenseiter war und ganz genau solche Menschen schnappen sich diese leute am liebsten weil sie denken das sie viel schwächer sind und keine Freunde haben die zur hilfe kommen würden dadurch wurde mir mal fast der arm gebrochen.

und am ende haben die ja nur ne große klappe und machen son mist weil sie wissen das du dich nicht währst und auch niemanden hast der dich schützen würde. den diese typen sind auch nur stark in der Gruppe aber wenn sich dehnen mal wer richtig entgegen stellen würde hätten die angst und würden abhauen/dich in ruhe lassen.

Auf mich ist die ganze klasse eingegangen und als sich mein Kumpel sich vor dehnen gestellt hat und von angesicht zu angesicht mit dehnen geredet hat auf dem Schulhof haben es alle mitbekommen und haben sich zu uns gestellt etc. und seit dem haben die nie wieder etwas gemacht gehabt weil sie halt nur das große Maul haben so lange sich ihnen niemand entgegen stellt.

Jetzt einfach von der Schule fern bleiben würde ich dir nicht entfehlen da die dann das gefühl bekommen wieder gesiegt zu habe und wie manche hier sagen das du ihnen auch etwas antun sollst aus rache oder so ist sogar noch dümmer den dann hört es erstrecht nicht auf und vor allem stellst du dich damit auf die selbe stufe wie diese typen.

Das beste währe für dich auch einen Freund zu haben der dich unterstützt. oder das du einfach deinen Mut packst und in der großen Pause mit dehnen ganz in ruhe redest so das es alle mitbekommen auf diese weise hast du die chance das jemand zu dir kommt und dich unterstützt den auf ner Schule gibt es immer welche die auch gegen so einen mist sind schalten sich aber meißt immer erst ein wenn sie es mit eigenen Augen sehen etc.

ne andere möglichkeit währe natürlich auch nen lehrer oder die Polizei einzuschalten und anzeige zu machen..........bei manchen hilft sowas vor allem wegen den eltern bei anderen wiederrum kann es sein das sie sich dafür rächen würden daher ist das ein 2Schneidiges Schwert.

Ein anderer rat von nem Kumpel war früher wenn die was machen dehnen einfach nen tuhl oder so vor den Kopf hauen weil die dich dann in ruhe lassen würden......nur würdest du dann angezeigt werden und die Hände an dehen schmutzig machen is auch doof.

Selbstverteidigung könntest du erlernen und wenn du angegriffen wirst dich damit verteidigen is ne gute lösung da du so etwas fürs ganze leben hast und mehr selbstbewustsein aufbauen würdest etc. nur das der haken daran ist das man es nicht von heute auf Morgen lernen kann und es ne ganze weile braucht bis man sich damit richtig verteidigen kann.

Und die Schule zu wechseln währe auch eine möglichkeit warscheinlich im moment sogar die aller beste bei dem was die so für dinger abziehen.

Also mein rat währe die Schule zu wechseln und auch direkt mit der Selbstverteidigung anzufangen und in der neuen Schule versuchen ein paar Freunde zu finden die immer hinter dir stehen würden für den notfall.

Den wenn die solche sachen wie mit deinem Rucksack machen ist die chance auf ne veränderung eher gering.

Ich habe dir ein paar möglichkeiten genannt aber am ende musst du selbst wissen was du tun willst in jedem fall wünsch ich dir viel glück und das du bald deine ruhe vor dehnen hast.

P.s. wenn du trotzdem noch jemanden zum reden brauchst dann kannst du mich jederzeit anschreiben egl worum es geht^^.

Ich war ebenfalls mal Übergewichtig, und vor allem hatte ich kein Selbstbewusstsein, das alles hat sich geändert, als ich angefangen hab Sport zu machen, ich hab Trainiert, abgenommen und Muskeln aufgebaut.

Gleichzeitig hat sich mein Selbstbewusstsein Radikal gesteigert und ich werde Respektiert.

Da die meisten Menschen auf dieser Welt, leider gottes, kein Gehirn besitzen und nie richtig erzogen wurden, kommen so Menschen wie deine Klassenkameraden bzw. die Jungs von denen du gesprochen hast dabei raus. Solche Menschen kann man eig. fast nicht mehr gerade biegen. Die einzige Lösung in meinem Fall war, an mir selbst zu arbeiten, mich zu dem zu machen, was ich sein wollte. Und nun Respektieren mich solche Menschen, weil sie wissen, dass sie ordentliche auf die Mütze bekommen wenn sie sich mit mir anlegen.

Hallo Tea, es ist mir immer wieder unbegreiflich, weshalb einige Mitglieder hier so dumme Antworten geben, wenn jemand doch wirklich sehr traurig ist, so wie Du im Moment. Ich fühle auf jeden Fall mit Dir und möchte Dir gern helfen. An Deiner Stelle würde ich mir mindestens eine erwachsene Vertrauensperson zum Trösten und Helfen suchen. Du bist im Moment in einer Opferrolle drin, und es ist nicht so einfach, da wieder rauszukommen, aber mit etwas Hilfe wirst Du das schaffen! Schau mal in Euer regionales Telefonbuch, dort findest Du Hilfe bei Organisationen wie Caritas oder ProFamilia. Verabrede einen kostenlosen Beratungstermin und vertrau Dich den Beratern an, die wissen, wie Dir am besten zu helfen ist. Möglicherweise ist ein Klassen- oder Schulwechsel hilfreich, damit Du von den Menschen wegkommst, die Dich als Opfer missbrauchen.

Eventuell habt Ihr eine Schulpädagogin oder Vertrauenslehrerin, auch die kann helfen. Wichtig ist, dass Du Dir von Erwachsenen Hilfe holst. Für Dich selbst kannst Du außerdem darauf achten, Dich möglichst viel zu bewegen und viel Obst, Gemüse und Gesundes zu essen, damit Du dauerhaft Dein Gewicht reduzieren kannst, Dich dabei besser fühlst und allein schon aus dem Grund keinen Angriffspunkt mehr bietest. Ich wünsche Dir viel Glück.

ich würde dir auch empfehlen, die schule zu wechseln, denn das was die abziehen ist schon kriminell. Ich weiss nicht wie alt du bist, aber bei uns an der oberstufe ist es eigentlich egal ob jemand dick oder dünn ist, denn man interessiert sich einfach für anderes. Aber bei mir in der unterstufe wars auch so, die haben alle auf denen die etwas schwerer, eine brille tragen rumgehackt, was echt mies ist.

wenn du nicht die schule wechseln willst musst du dafür sorgen das diejenigen die dafür sorgen das es dir so mies geht bestraft werden. Aber heftig.

Hallo Thea, das ist wirklich eine unangenehme Situation, in die du dort geraten bist. ich persönlich würde wohl einige Tage gar nicht zur Schule gehen können und auf jeden Fall neue Schulsachen benötigen. Du selbst nimmst an, dass die Ursache darin liegt, dass du kräftiger gebaut bist. Ich denke, du solltest unbedingt in eine Beratung gehen. Selten wird jemand nur wegen einem Fakt gemobbt.
Lass dich zunächst von deinem Hausarzt krank schreiben, erkläre ihm ehrlich, was geschehen ist und lass dir ein Beratungszentrum empfehlen. Du benötigst unbedingt Hilfe, um an deinem Selbstbewusstsein zu arbeiten. Die Hygiene in den Griff zu bekommen, ist nicht immer einfach, genauso, wie du vielleicht Hilfe benötigst, dich deiner Figur entsprechend schick zu kleiden. Lass dich virtuell von mir ganz doll drücken und, wenn du die Möglichkeit hast, würde ich an deiner Stelle einen Neuanfang an einer anderen Schule in Betracht ziehen. Es ist irre schwer aus einer solchen Ecke, in die du gedrängt wurdest, wieder heraus zu kommen.

Du wirst gemobbt nur weil du schlank bist?Versteh ich nicht so ganz.Deine Eltern sollen sich da einklinken,sowas geht gar nicht.Den Ranzen und Schulbücher ersetzen lassen,Notfalls mittels Anzeige bei der Polizei.

Nein sie wird gemobbt weil sie nicht so schlank ist!!:)

0
@heartjojo

Ach ja,ich hab mich da verlesen,ist mir auch komisch vorgekommen.Trozdem und gerade deswegen,ich als Mutter würde diese Kids rund machen,deren Eltern und Schule kontaktieren.

0

Gibt genug Männer die auf mehr an der Frau stehen. Da würde ich mir keine Sorgen machen. Zweiteres geht natürlich nicht. Schnapp dir die Kiddies und zum Lehrer bestellen. Scheinbar muss man da mal mit den Eltern sprechen. Anders lernen diese Leute das nicht. Am Ende ist das Rumgeheule dann wieder groß, glaub mir!

rede mit einem vertrauenslehrer, der kann dir weiterhelfen und du kannst ihn alles erzählen-wenn ihr soetwas habt:)Du brauchst keine angst zu haben dass er etwas weitererzählt.wenn du willst kannst du auch mit freunden hin:)

Viel glück!!!!

Wow. Das ist ja echt krass. Am besten wechselst du die Schule und wagst woanders einen Neuanfang. So etwas hätte es bei uns nie gegeben, da wären die Lehrer sofort eingeschritten. Viel Glück!

Poliere einem von ihnen ordentlich ihre kamelenfresse. Ist doch unverschämt. Hast du keine freunde auf der schule, die dir den rücken stärken könnten? Wäre für dich bestimmt eine grosse erleichterung. Lern dich zu verteidigen. Egal in welcher hinsicht. Geh mal an eine probekaratestunde. Lg

Zur Schulleitung gehen. Das war Sachbeschädigung. Sie können von der Schule verwießen werden.

Da du nicht weißt, wer es war, kannst du ihn nicht zur Rechenschaft ziehen. Rede mit deinen Freunden und gehe möglichst wenig alleine durchs Gebäude. Wenn du weißt, wer es war, schütte heimlich Multivitaminsaft in seine Tasche (wenn sie mal vor einer Türe liegt oder so). Die Sachen kann er vergessen ;)

Gewalt und Zerstörung mit Gleichem begleichen - tolle Idee. Solche Empfehlungen solltest Du Dir sparen.

0
@KatrinMTK

Gar nichts tun ist ebenfalls keine gute Idee. Ich verstehe aber auch nicht, warum Lehrer und Eltern nichts tun, dann müsste sie diese Frage ja nicht stellen.

0

hey,

ich kann dir nur sagen: Such dir andere Leute. Wenn die in Schule nicht damit aufhören musst du den Spieß umdrehen und denen mal verständlich zeigen das die es nicht mit dir zu machen haben. Wenn es nicht anders geht klatsch den einfach mal eine. Was soll denn schon passieren ? Wenn die Lehrer nix unternehmen dann kannst du nur noch selbst handeln. Wenn du allerdings nix machst wird es auch nicht aufhören.

Oder aber: Sport und gesunde Ernährung, denn nicht nur das es nicht so nett anzusehen ist(nein kein Angriff gegen dicke Menschen), ist es auch ungesund(Herz, Leber, andere Organe und natürlich auch für die Knochen).

Lass dir da nix gefallen!

kinder können echt grauenhaft sein mit ihrem mobbing.. kopf hoch und nimm ihre worte nicht ernst, sie suchen nur ein "opfer" das schwäche zeigt und angreifbar ist und wollen dadurch cool wirken. zeig keine schwäche und lass dich nicht unterkriegen! und wenn sie deine sachen anfassen immer den lehrern melden.

Auf Besserung hoffen.. im Notfall die Schule wechseln :/

kopf hoch die werden sich noch wundern du als model

Meinst du nicht, dass wir realistisch bleiben sollten?

0

omg...das ist ja voll schlimm musste 2 mal lesen was sie gemacht haben!!Sowas ist ja einfach dumm!Hast du denn ein verdacht wer es sein könnte oder gibt es zeugen die etwas gesehen haben?

Hm.. du kannst ja auch nichts dafür wenn du so Dünn bist. Jeder Mensch ist anders und dann müssen die auch mal verstehen, ._.

Sie ist nicht dünn.

0

Wechsel die Schule! Das geht doch nicht!!

Was möchtest Du wissen?