Ich kann nichts mehr in mir behalten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf jeden Fall mal zu Arzt gehen. Hatte das auch mal, hab dann 2 Wochen eine "Diät" gemacht, also keine fettigen& schwer verdaulichen Sachen gegessen. Danach war es bei mir besser.
LG Hannah
&gute Besserung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast wohl einen Magen-Darm Grippe, geh mal in eine Apotheke und lass Dir was geben z.B Imodium. Wenn es nicht besser wird, musst Du mal zum Arzt, der verschreibt Dir dann Antibiotikum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann damit zusammen hängen, evtl. eine Magen - Darm Grippe?

hol dir was aus der Apotheke u. schildere dort, was du hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du davor Medikamente genomme hast, dann probier mal Probiotika Bakterien - aus der APotheke.

Geh aber auch zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Nahrungsmittelunverträglichkeit, oder schlimmeres am Darm. Du solltest zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage einen Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?