ich kann nicht zunehmen aber warum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast den Körperbautyp Ektomorph.

- Du nimmst sehr langsam zu.

- Du sammelst allerdings kaum Fett an und
kannst essen was du willst.

- Dass du an einem Tag 2 kg mehr hattest und am nächsten 2 kg weniger , kann daran liegen , dass du dich noch mit "vollen Magen" gewogen hast.

- Eine sehr gute Entscheidung ist es, Muskeln aufzubauen , denn dadurch nimmst du an Masse zu.

- Du solltest viele Kohlenhydrate essen! Aber keinen Industriellen Zucker.

- Natürliche Kohlenhydrate sind zum Beispiel: Reis , Nudeln , Kartoffeln , Gemüse , Obst etc.

- Du solltest viele Eiweiße zu dir nehmen. Hierbei wären zum Beispiel : Fleisch , Fisch , Eier , Hülsenfrüchte ( gehören auch zu den komplexen Kohlenhydraten) vom Vorteil.

- Aber auch gesunde Fette dürfen NICHT fehlen:
Avocados , Nüsse , Pflanzenfette : Walnussöl , Leinsamen oder Olivenöl.

- Trinke sehr viel Wasser. Bei einer eiweißreichen Ernährung und allgemein beim Muskelaufbau sollte man sowieso viel trinken , denn der Muskel besteht größtenteils aus Wasser.

- Bei ektomorphen Typen wäre es angebracht , mit freien Gewichten anzufangen und dann den Plan zu splitten , in dem dort ein paar Maschinen einintegriert werden. Der Fokus sollte dennoch weiterhin auf den freien Gewichten bleiben.

- Da du viele Kcal zu dir nehmen musst und die Menge an essen meist den Magen überlasten könnte und du dann nicht vernünftig trainieren kannst , empfehle ich dir nur sogenannte Kohlenhydrat Proteindrinks. Diese haben meist viele Kohlenhydrate und Kcal , sodass dein Tagesumsatz leichter erzielt wird.

Zum Abschluss möchte ich sagen , dass Ektomorphe sehr lange brauchen um Muskelmasse aufzubauen. Aber meist ist es so , dass Durchhaltevermögen sich auszahlt. Falls du noch Fragen hast , schreib es in die Kommentare ich bemühe mich jede deiner Fragen gezielt zu beantworten.

Viel Erfolg!

okay danke sehr hilfreich :)

0

Führst du ein Ernährungstagebuch?
Vielleicht isst du gar nicht so viel, wie du schätzt. Das geht vielen so - wenn auch meist in die umgekehrte Richtung.

nein ich esse wirklich viel und dass sagen auch meine freunde und meine eltern 

0
@Bnewei

Kochst du frisch?

Bei meinem Partner lag es daran, dass er viel Fertigzeug gegessen hatte. Lange war es ein Kampf, dass er seine 60 kg auf 1.80 m hält - eigentlich müsste er ja Minimum 68 kg haben in seinem Alter. Seitdem er viel selbst kocht und frisch isst, hat er schon 5 kg zugenommen.

1

Vielleicht warst Du ordentlich auf dem Klo?

Was möchtest Du wissen?