ich kann nicht weinen, was bedeutet das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hey, ich hab genau das gleiche. bei mir ist es so, dass der stress sich wochen/monatelang anstaut und irgendwann die bombe platzt und ich die ganze zeit an alles schlechte denke, was passiert ist und stundenlang heule. ich bin dann total aggressiv und hysterisch und man muss mich auf jeden fall in ruhe lassen, weil ich sonst komplett durchdrehe.. ist ziemlich schwer, damit umzugehen, ich wünschte auch, ich wüsste, was man dagegen tun könnte. wenn du möchtest, kannst du mich immer privat anschreiben. :)

vielleicht hast du eine Dissoziation in dem moment. Hab ich auch manchmal. Bin wie abwesend. NIX lass ich an mich ran. kann nicht wienen. NIX. Und mal hab ich keine dissoziation und alles funktioniert :)

es ist oke manchmal zu weinen, auch für die härtesten Männer, aber mir scheint du weinst zu oft

achtkantmais 13.10.2013, 13:47

Ich glaub ihr alle versteht mich nicht. Ich konnte nicht mal weinen als ich erfahren hab dass mein opa verstorben ist.

0

Wenn du es musst tust du es. Wenn's nicht nötig ist dann tust du's halt nicht.

Also kannst du doch weinen!

achtkantmais 13.10.2013, 13:45

Du Verstehst mich nicht. Ich hab in diesem jahr nicht mal 4 mal weinen können. Ich schlucke meine Probleme in mich hinein

0
achtkantmais 13.10.2013, 13:45

Du Verstehst mich nicht. Ich hab in diesem jahr nicht mal 4 mal weinen können. Ich schlucke meine Probleme in mich hinein

0
Kandahar 13.10.2013, 13:54
@achtkantmais

Sorry, aber ich heule auch nicht bei jeder Kleinigkeit sofort los, da muss es schon ganz dicke kommen.

0

Was möchtest Du wissen?