3 Antworten

Grundsätzlich ist es mit Tabletten nehmen nicht immer geholfen. Ich selber habe auch ADHS und nehme bereits seit 4 Jahren keine Tabletten mehr. Für deine Schlafprobleme gibt es verschiedene Lösungen: als erstes würde ich versuchen beruhigt schlafen zu gehen, d.h. Keine aufregende Musik oder spannende Fernsehsendungen, dadurch entwickelst du  Impulse, die dann einen unruhig machen und zappelig. Es ist sinnvoll abends sich die Ruhe anzutun, nach Möglichkeit ein Buch lesen, den nächsten Tag planen .... wichtig ist es nichts aufregendes oder spannendes mehr zu tun.

Ich kenne da eine gute Übung: Mach die Augen zu und konzentriere dich komplett auf das Ausatmen... versuche es mal, nur auf das Ausatmen konzentrieren und langsam und ruhig ausatmen, einatmen tut man automatisch, das könnte dich beruhigen ;-) 

Diese " rumzappeln " gehört zu der Standard Symptomatik von ADHS'lern. Dieses Resultat ergibt sich aus der zu hohen Ausschüttung des Neurotransmitter Dopamin. Somit ist eine unfunktionelle non Medikamentöse Zu Ruhe Stellung bestätigt. Das einzige was du machen könntest wäre den Gegengesetzten NTM " Serotonin " öfter Ausschütten lassen welcher durch die Zunahme von Eisen, wenigen Ballaststoffen, Kohlenhydraten etc. Unterstützt werden kann. Natürlich ist es auch einen Versuch wert die Ausschüttung mit Tätigkeiten wie Lesen oder " Zocken " zu regulieren, nur wäre dies meiner Ansicht nach " die optionalste Notfall Option " die es gäbe :).

Stell dir vor du hast ein volles Gefäß befüllt mit Wasser. Und immer wenn du Sport treibst oder nachdenkst wird aus dem Gefäß etwas Wasser genommen. Zu beachten ist, das eine Wasserflasche dieses Gefäß immer weiter befüllt und wenn du nichts tust es überläuft wodurch eine Hyperaktive Symptomatik entsteht. Zurückzuführen auf ADHS. So.. nun Versuche alles aus um genug Wasser aus dem Gefäß zu holen damit es nicht überläuft.. Bis du eingeschlafen bist... und während du schläfst nehmen dir die einzelnen Schlafphasen ( insbesondere die REM - Phase ) sowieso genug Wasser aus dem Gefäß so das deine Beine nicht im Schlaf rumzapplen :).

Aber wenn es sooooo schlimm ist. Und wirklich NUR im Notfall. Dann nehme die Normal Dosierung deines Medikinets / Ritalins und lege dich sofort schlafen.

Mit Herzlichen Grüßen

Was möchtest Du wissen?