Ich kann nicht schlafen, weil ich zu viel nachdenke und weil mein Magen dauernd Geräusche macht, was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Egla,

Du hast Fehler gemacht, aber das gehört zum Leben. Und mit 15 Jahren bist jung genug, um Dir selbst eine weitere Chance zu geben.

Die Vergangenheit kannst Du nicht ändern, aber Du kannst aus Deinen Fehlern lernen und Dir selbst verzeihen. Dann hast Du eine echte Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.

Nutze Deine Ferien dazu, Dich zu erholen und Zeit außer Haus zu verbringen. Vielleicht gibt es in Deiner Gemeinde auch ein Ferienprogramm.

Dann gehst Du entspannter in Deine Ehrenrunde und kannst Dich darauf konzentrieren, Deine Leistungen zu verbessern. Du bist viel zu intelligent um jetzt aufzugeben.

Und Eltern sind schwierig, wenn man in der Pubertät ist, ihre eigene ist zu lange her, als daß sie sich daran erinnern, wie es ihnen damals ging. 

Sei nicht so streng mit Dir selbst, Du bist liebenswert, auch wenn Du Fehler machst. Irren ist menschlich und vergeben göttlich.

Alles Gute für Dich,

Giwalato 

dfllothar 04.07.2017, 09:11

Giwalato Danke! Das was du da geschrieben hast, muss ich öffentlich aussprechen: Damit hast du Egla einen sehr guten Rat gegeben !

0

Du bist sehr jung, die Welt steht dir offen

Es gibt 1000 Möglichkeiten Abschlüsse nachzuholen

Tu dein bestes und wenns nicht klappt holst du den Abschluss anders nach (Abendschule etc.)

Ausziehen.. ja noch etwas früh! Wenn es schwerwiegende Probleme gibt (Gewalt etc.) bleibt noch betreutes Wohnen, einfach ans Jugendamt wenden

Wenn es typische Puberätskonflikte mit den Eltern sind, würde ich aber davon absehen.

Hallo,

Du kannst mit einem Menschen reden. Es gibt im Internet und über das
Telefon kostenlose Seelsorge. Gibt es an Eurer Schule vielleicht einen Vertrauenslehrer? Dann kannst Du auch mit diesem reden. Auch kannst Du zu einem Psychologen gehen.

Ich bin Christ. Gott liebt Dich. Wenn Du einiges wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott gibt, dann kannst Du mich in den Kommentaren fragen.

Alles Gute

Wenn das Leben mega-anstrengend ist, die Eltern nerven und die Schule doof ist, dann liegt es nur am Hormon-Chaos der Pubertät - aber auch die Pubertät geht vorüber - und wenn man aus den Fehlern was gelernt hat, dann schafft man den nächsten Anlauf mit "Links".


egla666 04.07.2017, 15:49

das ist keine Pupertät :D Hat auch nichts mit Hormonen zu tun - bei eltern mit migrationshintergrund ist alles komplett anders.

0

Jeder Mensch macht Fehler das gehört zum Leben dazu und man kann aus ihnen lernen

häng dich in der Schule rein, lerne viel, geh vielleicht in Nachhilfeunterricht under bitte deine Lehrer/Freunde um hilfe

selbst wenn du den Abschluss nicht schaffen solltest kannst du den immer noch nachmachen

Ess was wenn der Magen knurrt heißt es das du Hunger hast selbs wenn du keinen Verspührst.
Kopf hoch Schule packste, wenn du nicht Schwäntzt und dein Hirn benutzt.
Sich umzubringen nützt keinen was.

Gendwer 04.07.2017, 08:37

Das mit dem Magenknurren muss nicht am Hunger liegen, auch wenn es möglich ist.

Du scheinst unter erheblichem Stress zu stehen, dass schlägt sich durchaus auch mal auf den Magen, durch Übersäuerung. Durch Stress ist es zwar grundsätzlich möglich, dass Du auch weniger oder keinen hunger verspürst und das Magenknurren davon kommt, in den meisten Fällen kommt es aber zu einer Übersäuerung des Magens.

  Es gab hier einige gute Vorschläge für Dich, auch wenn es Dir im Augenblick des lesens vielleicht nicht so vor kommt. In unserer Gesellschaft ist die Angst zu versagen ein großes Problem und führt zu stress. Wenn es nicht möglich ist mit Vertrauenspersonen über diese Ängste zu sprechen ist es (speziell) in Deinem Alter um so problematischer.

  Machen Dir Deine Eltern druck wegen der Schule? Oder hast Du zumindest das Gefühl sie zu enttäuschen?

  Eltern wollen (meist) das beste für ihre Kinder. Manchmal setzen sie diese unter Druck (bewusst oder unbewusst), in der Hoffnung dadurch eine bessere Zukunft zu ermöglichen und erreichen dadurch das Gegenteil, indem sie für Druck sorgen, der alles nur noch schwerer macht.

1
222222222222222 04.07.2017, 08:48
@Gendwer

Huh fühlt sich komisch an das zu lesen wenn man weiß das du mich nicht meinst.

0
egla666 04.07.2017, 15:48

hab meine eltern bereits entäuscht, muss die Klasse wiederholen. Und hab sehr oft geschwänzt. da is mein vater ausgerastet. seit dem machen die mir anzeichen das ich ausziehen soll. wenn ich kurz rausgehe bsp. schließen sie die tür um mir zu vermitteln "verpias dich" . hab keine privatsphäre in meinem zimmer. generell hab ich kein eigenes zimmer, weil ich in nem gästezimmer schlafe.

0

Was möchtest Du wissen?