Ich kann nicht schlafen was tun weil es bei mir jeden abend so ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tagsüber auspowern, körperlich anstrengen, zum Abend es ruhig angehen lassen, nicht ewig Fernsehen gucken, eher mal ´ne Zeile lesen. Nicht hungrig schlafen gehen, statt duschen lieber baden. Zum Einschlafen warme Milch eventuell mit einem Löffel Honig oder einen Fencheltee trinken. Etwas ätherisches Lavendelöl oder Orangenöl verdunsten lassen. Und ganz wichtig : beim Einschlafen nicht grübeln, sondern die guten Begebenheiten des Tages nochmal vorüberziehen lassen- und nicht ständig auf die Uhr gucken.

Versuchen kannst du auch einfachmal anders herum schlafen ( Kopfkissen ans gewohnte Fußende). Es sollte dunkel sein, Lichtquellen wie Handy, leuchtende Zahlen beim Wecker und ähnliches abdecken.

Manchmal liegt es auch am Bett( manchmal genügt ein neues Kopfkissen).

Ich hoffe, irgendwas hilft- ich vermute mal, du bist ein wenig unruhig und kommst schwer "runter"- da helfen Rituale, also immer die gleichen Dinge, die du machst beim ins-Bett-gehen. Nach einiger Zeit reagiert dann dein Unterbewußtsein und weiß-Aha, jetzt kann ich ruhiger werden, kann meine permanente Aufmerksamkeit einstellen...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin...
Stell in den Abendstunden deinen Konsum von schnell auf langsam um sprich ab etwa 19 Uhr Lunge statt Nase ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pflanzliche Schlaftabletten oder warte bis die Schule wieder los geht dann kommst du eh wieder in den Rhytmus..Du bist doch Schüler oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daiylox
02.09.2016, 04:33

ja^^

0
Kommentar von anonymesgiiirl
02.09.2016, 04:34

Ah oke wann hast wieder Schule?

0

Also bei mir helfen pflanzliche Tropfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?