Ich kann nicht mit ihm, aber auch nicht mit ihm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, ich kann dich verstehen, es ist alles verwirrend. Es klingt eher danach als wenn es ihm um den Pass ginge. Direkt die Heirat ansprechen, das tut man nicht einfach so. Es ist aber schwierig zu sagen ob er dich nicht doch liebt. Ich würde dir von ihm abraten aber am Ende musst du es entscheiden. Ihr Streitet euch oft, es klingt also als wenn er der Entscheider sein möchte, nichts positives aber wie gesagt, du musst dich entscheiden. Wenn du Fragen hast oder meine Meinung erklärt bekommen möchtest, helfe ich gern. VG DrSingle

Du kannst nicht mit ihm und auch nicht mit ihm? Tja, dann solltest du ohne ihn ;) (dein Titel ist ulkig, sorry)

Okay, aber mal im ernst. Solange du dir nicht zu 100% sicher bist, dass du ihn willst, lass bitte die Finger davon. Ich hatte auch mal ´ne Beziehung zu ´nem Latino und anfangs war es die große Liebe, aber letzten Endes nur heiße Luft. Und bei uns gab es auch nur Streit. Also lass es lieber, bevor du dich mit sowas rumquälst und nicht weißt, woran du wirklich bist.

Ohne das das böse klingen soll aber vom lesen des Textes hätte ich dich jetzt mal auf 14 geschätzt.

Ich habe deinen Text gelesen. Mir fällt dazu wirklich nichts mehr ein. Auweia.

Lies das mal selbst durch, so blind kann man doch nicht sein. Wo siehst du da denn bitte Stoff für eine Zukunft?

Was möchtest Du wissen?