Ich kann nicht mehr.Leide ich an Depression?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach einen Neuanfang. :Es muss ziemlich schwer für dich sein. Ein Neuanfang wäre sicherlich was gutes.
Am besten ist es wenn du zuerst mit deinen Eltern alles besprichst(ich weiß das es schwierig ist und, dass du das nicht willst, doch du wirst es brauchen)
Such dir deine Freunde und bespreche es mit Ihnen nochmal frag sie wie sie darauf reagieren würden wenn ihnen sowas passiert wäre.
Versuch Spaß am Leben zu haben, versuch deinen bruder langsam aus deiner Welt zu löschen
Das wichtigste ist gib dir nicht die Schuld, dein bruder hätte dir auch sicherlich nicht die Schuld gegeben. Es ist normal so zu reagieren doch es ist Zeit für einen Neuanfang. Sei lieber dankbar an die Zeit mit ihm und denk positiv. Eines Tages werden noch andere Leute dazu kommen, die du verlassen musst und du wirst nicht schuld daran sein, das Leben ist halt unfair,doch versuch immer das beste daraus zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenne das.Ich hab auch manchmal an Selbstmord gedacht. Doch du musst immer daran denken dass du einmalig bist und du froh sein solltest ,dass du hier bist. denn vielleicht ist es eine einmalige Erlebnis.Du bist nie alleine. immer werden Freunde/Familie für dich da sein und dir helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal wie sich das anhört bist du in der Pubertät!Das ist normal wenn deine Eltern dir nicht so viel Liebe schenken können weil du es nicht willst hol sie dir anderst.Und lenke dich mit deinen Freunden ab. Das ist alles normal und auch wenn für dich das jetzt komisch klingt denke an die schönen Dinge. Und versuche auch deine Eltern zu verstehen das hast du zwar bestimmt schon oft gehört aber das ist so!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf jeden Fall zu einem Psychologen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?