ich kann nicht mehr,brauche rat...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man das sind doch keine Probleme. Du machst dir zu viele Gedanken über unnötigen Mist. Akzeptiere und liebe doch einfach selbst dann kann es dir auch egal sein was andere sagen oder denken. Außerdem bildest du dir dieses starren und lästern ja oft nur ein. Vielleicht denken die auch nur. Wow tolle Jacke, Frisur oder Schuhe oder sowas. Du hast doch Freunde also warum bist du so unglücklich? Anderen geht's viel schlimmer die wissen manchmal nicht wo sie heute schlafen oder wann sie das letzte mal was zu essen hatten.

Hi,

Ich kann dich sehr gut verstehen. Mir erging es auch so in der Pubertät. Ich war zwar ein Junge aber da gibt es wohl keinen großen Unterschied.

Wir hatten starke Finanzielle Probleme und meine Eltern waren bzw. sind immer noch strikt gegen mich. Ich habe bei Freunden immer gesehen wie es in der Familie war. Ich habe mir immer gewünscht auch so eine ,,Traumfamilie" zu haben. Dieser Wunsch ging aber nie in Erfüllung. Also denke ich mir, dass ich einfach eine tolle Familie Gründe und alles Besser machen werde. Die Einstellung solltest du auch haben!

Also guck einfach nach vorne werd selbstbewusster und lebe dein Leben. Ich sage dir ganz ehrlich, dass dies nicht einfach wird. Sogar im Gegenteil es wird eine der schwersten Aufgaben in deinem Leben. Aber wenn du an dich glaubst, dann Versuch es und gib nie auf!

LG

nikii125 07.09.2014, 17:23

Ist aber schwer ,wenn man immer von den leuten,die einen eigentlich lieben sollten ,immer fertig gemacht zu werden.. Aber danke

0
xXShaneBotwinXx 07.09.2014, 17:31
@nikii125

Klar ist das schwer! Aber ich hab mir immer gesagt desto mehr Leute gegen mich sind, desto mehr Leuten kann ich zeigen, dass ich es auch ohne sie schaffen kann.

Ich hab damals als Kind nicht mal eine Umarmung bekommen. Ich wurde nichtmal begrüßt, wenn ich nach Hause gekommen bin. Aber das alles kann ich bei meinen Kindern anders machen.

0

Guck dir nicht nur die "guten familien" an sondern dass es auch kinder gibt die richtig leiden müssen. Sei froh dass das bei dir nicht so schlimm ist wie bei anderen

xXShaneBotwinXx 07.09.2014, 17:15

Immer diese Vergleiche mit Kindern denen es schlechter geht... Das gehört hier nicht hin auch wenn es stimmen mag. Bitte unterlasse so welche Kommentare.

0
Peppi26 07.09.2014, 17:19
@xXShaneBotwinXx

Doch gehört es weil viele sich Dinge einbilden die gar keine Probleme sind. Oh mich starrt jemand an wie tragisch. Also komm vieles ist oberflächlich und man muss sich nicht über alles seinen Kopf zerbrechen.

0
sweetycube 07.09.2014, 17:21
@Peppi26

Jap das denke ich auch :/ aber diese zeiten werden schon vergehen

0
xXShaneBotwinXx 07.09.2014, 17:27
@Peppi26

Es geht hierbei (auch wenn es die Fragestellerin selber vielleicht glaubt) nicht darum ob sie nicht hübsch ist und sie jeder anguckt. Es geht darum, dass sie in der Pubertät ist und dort gibt es noch viele andere Dinge, die auch zu Depressionen führen. Also sie fühlt sich nicht schlecht, weil sie blöd angeguckt wird sondern weil es noch andere Probleme gibt. Sie hat es nicht rein geschrieben aber das mit den Problemen ist eine Tatsache.

0
nikii125 07.09.2014, 17:22

Ich sag dir jetzt mal was,das was ich aufgeschrieben habe war auch nur ein teil

Und ich weiß,dass es vielen leuten schlechter geht ,hab ich auch nie anders gesehen. :)

0
sweetycube 07.09.2014, 17:26
@nikii125

Als ich 14 (oder auch jünger) war hatte ich auch solche gedanken aber heute bin ich mir sicher dass das einbildungen waren. Deshalb mach dir einfach kein kopf dadrüber

0

Eine Therapie versuchen?
Manchmal bewirkt offenes Reden wirklich Wunder!

Was möchtest Du wissen?