Ich kann nicht mehr zunehmen! HILFE!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Okayy wenn so weiit alles normal ist und du wirklich zunehmen möchtest dann iss was dir schmeckt !! Du brauchst nicht darauf achten Was, Wieviel und Wann du etwas isst !! Kohlenhydrathe und Fett sind die besten Mittel !!

Iss wirklich was dir schmeckt ABER achte dennoch wenn du deiner Meinung nach genug zugenommen hast wieder auf das was du isst, denn zuviel Fett kann zu Herzprolemen und/oder Herzverengungen oder Herzrythmusstörungen führen ..!!

Und wenn du noch nicht Magersüchtig bist sei stolz drauf !! Viele Mädchen träumen nur davon essen zu können was sie wollen ohne das sie zunehmen .. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe eine in der Klasse, bei der ist das auch so. Sie ist schon seit der 5. Klasse total knochig, isst aber ganz normal und auch Süßigkeiten...bei ihrer Mutter war das allerdings genauso, deshalb macht sie sich auch keine sorgen (ihre mutter ist Ärztin) wenn der Arzt sagt, dass es okay ist, und du normal isst.....ist es okay, würde ich meinen.

Vielleicht hast du auch einfach nur einen sehr guten Stoffwechsel :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man ungewollt an Gewicht verliert und sich nicht erkläre kann warum (also normales Essverhalten, nicht mehr Bewegung als sonst etc.) stimmt irgendwas nicht. Ich glaube nicht, dass das an einem 'guten Stoffwechsel' liegt, sonst hättest du vorher ja nicht 7 kg mehr gewogen.

Vielleicht hast du ja irgend eine andere Stoffwechselkrankheit (kenne mich da leider nicht so aus), oder es haben sich Bandwürmer o.ä. eingeschlichen? Es gibt natürlich auch weit schlimmere Diagnosen, aber man soll sich ja nicht verrückt machen. Entweder der Körper ist nicht in der Lage die Nahrung bzw Nährstoffe aufzunehmen aus irgendeinem Grund, oder etwas in deinem Körper benötigt mehr Energie, bzw aufgrund erhöhter Aktivität/Stress etc verbrauchst du mehr...

Es ist gut, dass du zum Arzt gehst und lass einfach alles durchchecken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau das selbeproblem hab ivh auch.... Ich nehme einfach nicht zu ud fuehle mich total unwohl in meiner haut :/ ich war beim arzt und er meinte bei mir waehre alles in ordnung nir hab ich eisenmangel. Vllt liegt das daran? Ich versuche bald einfach mehr sport in einem fittnessstudio zu treiben und proteeinshakes zu nehmen :) hoffentlich hilft das was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vlt probierst du es mal so:

iss mehr:

mehlspeisen (braunes mehl)

fettspeisen (aber bitte nicht übertreiben!)

reis (brauner reis)

mais

roggen

hafer

weizen

süssigkeiten (bitte ohne zucker)

gerste

hirse

brot

nudeln

kartoffeln

erbsen

kuchen (obstkuchen)

bohnen

linsen

nicht soviel aktiv sein (ein bischen bewegung sollte aber sein.kraftsport ist nicht nötig!)

du kannst auch mal das checken zur information: http://www.gourmet-food-channel.net/Liste-kohlenhydratreicher-Lebensmittel.html

wünsche dir erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja das klingt nicht als würdest du wirklich viel essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Claaraa
02.09.2013, 13:19

Ich habe immer so gegessen und mein Gewicht von 56 Kilo gehalten. Ich habe mein Essverhalten nicht geändert . Ich liebe Essen und bin wirklich nicht der Mensch der damit aufhört.

1

Was möchtest Du wissen?