Ich kann nicht mehr was soll ich tun Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Marie, 

So wie es aussieht bist du noch sehr jung und vermutlich in der Pubertät. Da kann es schnell zu Konflikten und Konfrontationen kommen.

Dass dir dein Vater mit Gewalt droht, ist natürlich nicht ok. Es kommt aber auch immer drauf an, wie man seine Meinung sagt. Vielleicht warst du ja zu aufbrausend und dein Vater kann das nicht leiden. Versuch mal das Gespräch zu ihm zu suchen, wenn er in einer besseren Stimmung ist und versuch ihm in Ruhe zu sagen was dich so stört bzw. deine Meinung.

Das mit deiner Freundin ist auch schade aber da du nicht gesagt hast warum, kann ich da leider nicht viel helfen. Hast du noch andere Freunde? Versuch dich mal mit ihnen auszutauschen oder versuch auch hier mal mit deiner Freundin zu reden.

Mütter regen sich gerne oft über alles auf! So sind sie... Das darfst du dir nicht so zu Herzen nehmen. Auch mit deiner Mutter kannst du mal ein Gespräch suchen, wenn du das verlangen dazu hast! 

Reden ist wichtig. Meistens meinen es die Eltern nicht so. Und oft liegt es auch an beiden... also Eltern und Kind. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du andere Verwandte bei denen du dich melden kannst ? Wissen diese eventuell bescheid das dein Vater dir mit Gewalt droht? Dein Vater macht sich strafbar wenn er dich anfässt!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi

Die beste Entscheidung ist ruf das Jugendamt an und geh am besten zu jemanden den du gut kennst und übernachte erstmal ein paar Tage bei ihm oder sie. Da wo du dich am sichersten fühlst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?