Ich kann nicht mehr! Liebeskummer, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist leichter gesagt als getan mit Liebeskummer umzugehen. Doch du musst wieder zu dir selber finden. Deine Gedanken sollen aufhören nur um ihn zu kreisen und warum er sich für eine andere entschieden hat. Ich kann deine Gedanken sehr gut verstehen doch nun bist du wieder die wichtigste Person in deinem Leben. Treffe dich mehr mit Freunden und mache etwas, was dir Spass macht sodass deine Gedanken von ihm weg gehen. Mir hat geholfen so ein wenig zu meditieren. Ich habe mich dann auf mein Bett gelegt und tief in meinen Bauch geatmet und langsam wieder aus. Dabei habe ich meine Hand auf mein Herz gelegt und gespührt wie es schlägt. Und das eine halbe std lang jeden Tag. Dabei wird dir erstmal klar, dass du einen Menschen ganz nah bei dir dran hast, dessen Herz voller Liebe ist und nur für dich schlägt. Und das bist nämlich du selber!

Ich wünsche dir viel Erfolg

Isabel

Helfen kann dir in dieser Situation nur der berühmte Doktor Zeit und das auch nur, wenn Du sozusagen bereit bist zu kooperieren. In Abhängigkeit davon wie alt Du eigentlich bist, wirst Du eine ähnliche Situation durchaus noch einige male erleben und Du wirst sehen, die Welt bleibt deswegen auch nicht stehen und ergo die Erde dreht sich weiter wie bisher. Ob dir in dieser Situation diverse Ablenkungen etwas bringen, das solltest Du selbst am besten wissen. Fakt ist aber, der Alltag wird von dir unerbittlich seinen Tribut fordern, Du wirst dich deinen täglichen Aufgaben stellen müssen und irgendwann ist dein Ex Freund für dich nur noch eine Erinnerung bestehend aus einer vergangenen schönen Zeit und halt auch einer nicht so schönen Zeit.

Liebeskummer lohnt sich nicht. Kennst Du das Lied? Ist was Wahres dran. Es kommen auch wieder andere "Kerle" und andere Zeiten sowieso. Du wirst noch oft Beziehungen haben, die alle nicht auf Dauer angelegt sind. Also lerne schon jetzt, mit dem Ende fertigzuwerden. Das haben alle Frauen schon mehrmals erlebt und überlebt und trotzdem nach einer Zeit fröhlich weitergelebt. Das ist nicht das Ende der Welt, sondern das Leben.


hmm hatte das selbe thema... was willst du machen? unterste schublade. leb einfach dein leben weiter. mir hat den satz weitergeholfen: i've wasted my time for you. jedoch habe ich einige erfahrung sammeln können :)

Was möchtest Du wissen?