ich kann nicht mehr (Essstörung)

4 Antworten

Versuche deine Einstellung zum essen zu ändern : essen ist etwas schönes, das deinem körper gut tut und nicht schadet! Und da es noch nicht zu spät ist und dir selber auffällt das etwas nicht stimmt such dir hilfe bei einem Arzt oder Therapeuten, je eher du etwas unternimmst um so schneller geht es dir wieder gut! Viel glück und lg Emm00jaa

Bulimie ist auch eine Form von Magersucht. Am besten begibst du dich in psychologische Behandlung, vom regelmäßigen Erbrechen kannst du nämlich einige körperliche Schäden davontragen.

400kcal enstsprechen etwa einem drittel dessen was dein Körper tägl. an Energie benötigt. Du möchtest dir vieleicht überlegen ob du, auf Grund deiner Erkrankung Hilfe, benötigst. Denn um aus dieser Krankheit einen Weg alleine finden, um zu gesunden, ist sehr schwierig wenn nicht gar unmöglich. Deine Familie und Freunde machen sich bestimmt Sorgen um dich, wenn du deine Gesundheit, dein Leben, in Gefahr bringst. Lass dir bitte helfen.

Unterschied zwischen Anorexie und Bulimie?

Hallo erstmal. Ich muss dieses Jahr eine Gfs machen und habe überlegt das Thema Essstörung zu nehemen. Ich soll den Unterschied von Anorexie und Bulimie erklären. Ja klar, Bulimie essen kotzen, aber meine Lehrerin möchte es etwas genauer. Könntet ihr mir helfen? Danke schonmal im Voraus:)

...zur Frage

Regeneriert sich der Körper nach einer Essstörung ( Bulimie und Anorexie ) wieder?

Hey, ich hatte vor ca. 2 Jahren eine Essstörung ( Bulimie und Anorexie ) seit Anfang 2017 bin ich clean und habe wieder angefangen normal zu essen. Ich bin auch in ambulanter Behandlung. Jedoch habe ich ab und an Verdauungsprobleme, kann das noch mit der Essstörung zusammenhängen? Wenn ja regeneriert sich das wieder, also bekommt man irgendwann wieder eine normale Verdauung?

...zur Frage

Sind 4000kcal okay?

Hiii ihr lieben. Ich recover gerade von Bulimie und hatte heute locker 4000kcal. Ich habe voll Angst, dass es jetzt Binge-eating wird, also suchtverschiebung. Ist es okay mal 4000kcal zu essen? Ich habe mich heute kaum bewegt, da ich erkältet bin und fühle mich dementsprechend sehr schlecht. Ich könnte heulen,oder kotzen. Kennt sich jemand damit aus?

...zur Frage

Wird man wenn man weniger isst im Gesicht blass.?

Wurde heute schon paar mal darauf angesprochen.. Ob es mir gut gehen würde weil ich so blass bin.. Kann das mit dem wenigen essen zu tun haben ?

...zur Frage

Wissen Essgestörte dass sie essgestört sind?

Ich habe aus verschiedenen Gründen glaub ich eine Essstörung entwickelt. Also es gibt Tage da esse ich garnichts und bin dann kurz vorm umkippen und ich erbreche oft gezielt nach dem Essen! Mir ist aufgefallen das ich ein gestörtes Verhalten im Bezug auf essen habe? Aber kann ich dann überhaupt eine Essstörung haben wenn es mir selbst auf fällt, dass das was ich mache krank ist?

Vielleicht hat jemand von euch Erfahrung damit?

Vielen Dank im Voraus!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?