Ich kann nicht mehr einschlafen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du solltest mal Baldrian odr klosterfraumelissengeist nehmen mir hilfts immer......

Gehe vor dem schlafen noch eine Runde an der frischen Luft.Deine andere Frage ich glaub man schläft irgend wann ein

Google mal nach autogenem Training. Und es ist wirklich Training ;-) aber hilfreich.

Ich hatte das Problem früher auch, geh mal auf feelok.ch

Bist du nun eingeschlafen?

wie alt bist du denn ? und was für Tabletten nimmst du ?

christianeberl3 23.10.2012, 17:17

Ich bin 18 und früher waren es die Seroquel Tabletten. Ich nehme jetzt die Risperidon statt Seroquel

0
Buerger3 23.10.2012, 23:05
@christianeberl3

sehr bedenklich ,wenn du so jung bist .. so mit ein paar Hausmitteln wie Baldrian wird dir nicht geholfen sein , denke mal dein Tagesablauf ist bei dir nicht im reinen , zusammen mit einer Reizüberflutung .. .... regelmäßige Schlafenszeiten , dunkel ,ruhiges Zimmer , keine Probleme mit ins Bett nehmen , abends wenig essen , kein Koffein (Cola Kaffee) Alkohol , wenig Fernsehen und PC , keine Videospiele , Bewegung / Sport im Freien ..vielleicht hilft es etwas.. gute Besserung

0

Was möchtest Du wissen?