Ich kann nicht mehr aufhören zu essen. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo du,

Ich denke das es zu diesen Fressattacken kommt weil du eben genau diese Bulimischen Phasen hast, das das nicht gesund ist weißt du ja selbst, das brauche ich dir hier auch nicht anzupreisen. Zu erstmal wäre es gut zu wissen ob du Hunger hast oder einfach so isst weil du Lust dazu hast, das sind nämlich 2 unterschiedliche paar Schuhe. was genau du dagegen tun kannst ist eigentlich Sonnen klar, es ist für außenstehende immer leicht zu sagen, aber du solltest anfangen dich nur auf die Geregelten Mahlzeiten zu konzentrieren, bei diesen kannst du ja einiges essen, ansonsten würde ich mich selbst versuchen zu kontrollieren nichts mehr zu essen vor allem nicht wenn du keinen Hunger hast sondern einfach nur essen willst. Und, was womöglich auch ein guter Ratschlag ist, weil er es in 90% aller Fälle ist, lenk dich ab, Ablenkung bewirkt wirklich wunder, dann kommst du auch nicht zum essen.

Viel Glück, du bekommst das sicherlich wieder in den Griff, lass den Kopf nicht hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piercethejenny
12.02.2016, 14:38

Aber das Problem ist dass ich seit 3 Monaten keine bulimische phase mehr hatte sondern normal gegessen hab

0

Was möchtest Du wissen?