Ich kann nicht mehr aufhören zu essen )-:

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schnelle Sättigung? Gerade langsames Essen sättigt am besten, weil das Sättigungsgefühl erst nach 20 Minuten wahrgenommen werden kann. Also iss immer länger als 20 Minuten (sehr langsam). Dann hat dein Körper auch Zeit, dir das "Sattgefühl" zu übermitteln.

sättigende Lebensmittel sind vorallem Lebensmittel mit vielen Ballaststoffen (also unverdaulichen Fasern bzw. Bestandteilen) und Lebensmittel mit hohem Wasseranteil:

  • Vollkornprodukte (viele Ballaststoffe): Getreide (Reis, Hafer, Roggen,...), Kartoffeln
  • Obst & Gemüse, da vor allem: Orangen, Beeren, Melonen, Äpfel, Ananas, Brokkoli, alle Kohlsorten u.v.m. (viel Wasser + viele Ballaststoffe)
  • Hülsenfrüchte, also Erbsen, Bohnen, Linsen (viele Ballaststoffe)

    Satt machen auch eiweißhaltige Lebensmittel. Mit wenig Fett liefern sie dabei auch wenig Kalorien, z.B.:

  • Magermilchprodukte: Quark, Joghurt

  • Geflügel: Pute und Hühnchen (ohne Haut)
  • mageres Rindfleisch (Steak)

Source: http://www.abnehmen.net/

Einfach langsamer essen. Du isst bestimmt zu schnell, so dass du nicht satt wirst oder du isst einfach falsch.

Was möchtest Du wissen?