Ich kann nicht mehr abnehmen seit 1 Monat!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Iss mehr tierisches Eiweiss und tierische Fette, brauchst du für den Darm und für die Darmflora.

  • Iss morgens umfangreich und was lange vorhält (Ei, Volkornbrot, Wurst, aber auch Obst).
  • Wenn du zwischendurch Hunger hast, iss. Du kannst durchaus auch ein paar Nüsse und Sachen wie Käse essen, aber nicht abends (da setzen die Fette an).
  • Wenn Du isst, iss bewust! Also an den Tisch setzen und essen. Nicht beim Fernsehen, lesen, vor dem Rechner oder beim Autofahren naschen.
  • Iss abends wenig, nachts gar nichts.
  • Vermeide alles Süße, denn Süßes macht hungrig, vermeide genauso Süßstoff (wird in der Schweinemast verwendet).
  • Vermeide leichte Kohlenhydrate (Pizza, Pasta, Chips, Ketchup) und vermeide alle Snacks.
  • Keine süßen Getränke.
  • Trink viel Wasser (füllt den Magen und verlangsamt die Verdauung).
  • Iss rohes Obst und Gemüse (Ungekochtes braucht mehr Aufwand beim Verdauen).
  • Weniger bearbeitete Lebensmittel (z.B. Vollkorn Sauerteigbrot) sind stärker verarbeiteten (wie weißer Toast) vorzuziehen.
  • Vermeide Bus und Auto. Geh zu Fuß oder fahre mit dem Fahrrad.

Deine Darmflora wird dabei positiv beeinflußt und du verringerst die Kohlenhydratzufuhr.

Wichtig zum Abnehmen ist auch, dass du genug isst. Denn wenn du zu wenig isst, nimmt der Körper nicht ab. Du musst besonders solche Sachen wie Eiweiß essen. Denn der ist zum Abnehmen gut. Ein paar Kohlenhydrate brauchst du auch, da der Körper daraus seine Energie bekommt. Man muss eigentlich auf so gut wie gar nichts verzichten, solange man gesund und in Maßen alles isst.

Außerdem hat der Körper manchmal einen Punkt erreicht, bei dem man erst einmal eine Zeit lang nicht mehr abnimmt. Wenn dieser Punkt aber überschritten ist, nimmt man in der Regel auch wieder ab.

CooKIEmonSSTer 07.09.2011, 12:05

eiweis esse ich ja auch z.b. mal ein rührei oder ein glas Milch oder so.

ich esse jeden tag einmal mittagessen und sonst nur gemüse.

ja aba wie lang kan ndes dauern bis man wieda abnimmt???????

ich möcht einfach alles fett so schnel lwie möglich loswerden da ich auch in der schule gerärgert werde deswegen ich versuch schon seit vor dne ferien aba es geht nicht mehr also scho eigentlich fast 2 monate lang

0

Naja, du musst auch bedenken, dass du beim Sport Muskeln aufbaust. Wenn du also viel trainierst kann es sogar sein (so wars bei mir) dass du erstmal schwerer wirst. Oder das Gewicht stagniert. Abgenommen hast du dann aber trotzdem. Muskeln sind um einiges schwerer als Fett.... Aber mal ganz abgesehen davon: 66 Kilo klingt nicht so übel. Wie groß bist du denn? Hoffentlich bist du nicht dem Hungerhaken-Syndrom verfallen ;)

CooKIEmonSSTer 07.09.2011, 12:08

hab ich scho gschreiben bin 162 groß und naja aba dnan würde mein ganzer körper doch straffer werden oder????? des schwabbelt alles imma noch so arg und werde deswegen auch in der shcule geärgert und finde auch keine klamotten also keie schönen und man sieht ned das ich abgnommen hab und ich hab auch glesen das wnen man vorher n glas milch trinkt das dann fett abgebaut wird und keine muskeln beim sport da iwie des eiweis die muskeln schützt hab ich mal glesen schon öfters stimmt dass denn?

0

Aua, aua, aua... Immer dieser Zwang das macht mich noch wahnsinnig... Pass lieber auf dass du nicht der Magersucht verfällst. Und du solltest mal einen Therapeuten aufsuchen, dass du dich nicht wohl in deiner Haut fühlst liegt wahrscheinlich eher an etwas anderem.

Zudem wieso immer der Wahn so auszusehen wie die Medien es dir vorgeben? Du weisst schon dass saemtliche Plakate und Models die du siehst komplett mit dem Computer überarbeitet sind? Wieso genießt du nicht dein leben und bist zufrieden so wie du bist? Du musst nicht die perfekte Figur haben und immer dem letzten Kotztrend hinterher rennen.

CooKIEmonSSTer 07.09.2011, 12:14
  1. ja ich weis dsa es mit pc überarbeitet ist und 2. möchte ich bis 55 kilo abnehmen da das die perfekte figur ist und ich nicht noch mehr krank werdne möchte wie ich eh schon bin und dünenr zu sein ist einfach viiel gesünder und bin ja eh schon krank mit ner krankheit wo man vielelciht ne wieder wegbekommt ich deshalb jede 2. woche zum arzt renne muss und asuerdem habe ich beim sport en wenig knieprobleme gehabt und ejtzt zwar auch noch aba ned mehr so stark und mir tut beim renne memr mein knie so weh und darum will ich ja auch abnehmen damit mein knie nicht mehr so belastet wird
0
iVirusYx 07.09.2011, 13:58
@CooKIEmonSSTer

OMFG... bla bla bla bla bla knie bla bla bla chaos blabla bla egal bla bla.... tut mir Leid aber... OMFG...

0

kalorienarme lebensmittel ist schon richtig, einseitige ernährung (nur karotten) dagegen falsch...

CooKIEmonSSTer 07.09.2011, 12:03

ja aba wenn ich fast nur karotten esse nehme ich ja ab vom andern gemüse nehme ich iwie zu

0
rovercraft 07.09.2011, 12:07
@CooKIEmonSSTer

da machst du (bzw. deine mutter, die wahrscheinlich kocht) was falsches, gemüse alleine macht nicht dick, sondern die beilagen...

0
CooKIEmonSSTer 07.09.2011, 12:11
@rovercraft

ich esse keine beilagen dazu ich esse imemr rohes gemüse und nee meine mum kocht ned ausa so süzzspeisen manchmal aba sonst ned und esse ja gemüse imma roh und ohne beilagen

0

Hey,

man sollte nicht vergessen das wenn man Sport macht dass man irgendwann auch wieder zunimmt. Denn auch wenn dein "Fett" verschwindet, kommen immer mehr Muskeln. Also nicht gleich verzweifeln. Denn das ist normal :-)

CooKIEmonSSTer 07.09.2011, 12:10

ja aba ich machs scho seit vor den sommerferien also gute 2 monate eigentlich schon her und mag am liebsten gr nixmehr essen naja gut heut kann ich eh ned so viiel essen wegen mandelentzündung aba wegen den muskeln dann müsste ich doch straffer werden oder????? da sieht man nix des schwabbelt imma noch so arg und mich ärgert man deswegen in der schule aba wnen ich iwas sage was beleidigendes oda gleich schlagen tu des darf ich ned hab schon zu viiel angstellt in 2 jahren schule insgesamt des kann ich übahaupt ned mehr aufzählen

0
resaone 07.09.2011, 12:15
@CooKIEmonSSTer

Bis du wirklich Erfolge siehst, das dauert nun mal.... Das was du dir angefuttert hast kam ja auch nicht über Nacht, immer am Ball bleiben, nach einem Jahr kannste dann ein Resümee ziehen und gucken was du wo und wie viel du abgenommen hast.

Abnehmen ist halt keine Sache von 5,6 monaten. Mach auch nicht zu viel Sport, 90 min am Tag reichen vollkommen aus. Gesunde Ernährung sollte natürlich auch dabei sein. Mal ne Pizza, Schokolade sind natürlich erlaubt :-)

0
CooKIEmonSSTer 07.09.2011, 12:34
@resaone

bin so verzweifelt das mir von essen schon schlecht wird wei lci hes immer berue und ich möcht ned 1 jahr lang abnehmen sonder nur paar wochen da ich uch knieprobleme habe beim laufen darum mach ich ja nur hometrainer da dadurch das gewi´cht ned auf mein knie is den njoggen geh ich nur selten mit hund ich nehme ja auch ab wegen knieproblemen und möct einfach so schnel lwie möglich abnehmen und ich gönne mir fast kein mittagessen mehr sondern esse echt nur noch gemüse

0
CooKIEmonSSTer 07.09.2011, 12:31

ich brauch keine tipps ich ernähre mich schon super gesund und mache viiel sport und nix verändert sich und trike nur wasser!!!!!!!!!!!!!!!!

0
Vivi2010 07.09.2011, 12:57
@CooKIEmonSSTer

Dann solltest Du zu Deinem Hausarzt gehen und ihm das erzählen wie Du das machst, ich würde dann ein Blutbild machen lassen, vllt ist Deine Schilddrüse nicht i.O. Oder das liegt an Medikamenten falls Du welche nimmst, zB auch an der Pille, das solltest Du abklären lassen falls Du Medikamente nimmst. Wenn Du keine Med. nimmst laß Dich etwas durchchecken incl. Blutuntersuchung.

0

Was möchtest Du wissen?