ich kann nicht kündigen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wahrscheinlich hat der Vertrag eine 12- oder 24 monatige Laufzeit und kann mit 3 Monaten Frist zum Ende der LZ gekündigt werden, Lies den Vertrag nochmal durch.

Du hast den Vertrag im Geschäft gemacht; damit gibt es nicht das Widerspruchsrecht von 14 Tagen wie bei Internetbestellungen.

Du kannst den Vertrag nur mit der im Vertrag angegebenen Kündigungsfrist von 3 Monaten kündigen - vermutlich aber erst zum Ende der Mindestvertagsdauer. Das heißt, daß die Kündigung spätestens 3 Monate und 1 Tag vor Ablauf des Vertrages bei Vodafone vorliegen muß oder, wenn das im Vertrag steht, an Vodafone abgeschickt sein muß.

Hat der Vertrag z.B. eine ein- oder zweijährige Grundlaufzeit? Dann kannst du in diesem zeitraum noch nicht kündigen. Wenn du möchtest, dass der Vertrag nach dem Ende dieses Zeitraums nicht weiterläuft, musst du ihn drei Monate vorher kündigen.

Wenn im Vertrag steht, das du innerhalb 3 Monate Kündigen kannst kannst du es auch. Der Verkäufer will es nur nicht das du es machst.. da er dadurch seine Prämie verliert.

Drei Monate Kündigungsfrist zum Ende der Laufzeit!

0

zudem müßtest du sogar einen widerruf innerhalb von 14 tagen haben. ist eigentlich üblich. kenne aber deine vertragbedingungen nicht.

Das gilt nur bei Fernabsatzverträgen.

0

Was war seine Begründung?

Es gibt kein Widerrufsrecht bei in Geschäften abgeschlossenen Verträgen. Also wird das auch die Begründung sein.

0

Was möchtest Du wissen?