Warum kann ich (w) nicht kommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wichtigste Sexualorgan der Frau sitzt nicht zwischen ihren Beinen, sondern zwischen ihren Ohren - und wenn eine Frau sich verkrampft (weil sie z.B. unbedingt kommen will), dann wird das nix.

Geh' das ganze entspannt an, habt Geduld (wenn Dich Dein Partner leckt oder fingert - wie lange geht das denn so?!). Mach' was Dir gut tut und zeige ggf. auch Deinem Partner, wie und wo Du es am liebsten hast. 

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Annano 25.01.2016, 18:05

Ich glaub Du hast Recht, muss meinen Kopf frei schalten :/ und an nichts denken, aber geht nicht :/

0
RFahren 25.01.2016, 19:17
@Annano

Fixiere Dich also nicht zu sehr auf das "Ziel", sondern genieße den Weg dorthin und nimm Dir vor seine Zärtlichkeiten mal so lange wie möglich zu "ertragen" und NICHT zu kommen... .

Mach mal 'was ganz anderes und sag Deinem Partner er soll Dich mal so leicht und langsam stimulieren wie es nur geht, statt so fest und so schnell wie möglich... Das ergibt ein völlig anderes Gefühl und reißt Dich so aus den eingefahrenen Bahnen... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

1

Sei nicht so verkrampft.
Dann klappt das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?