Ich kann nicht in Stehen Pinkeln? Unten komplette frage .......

4 Antworten

Das könnte eine "Harnröhrenverengung" sein. Hatte ich auch, geh am besten mal zum Urologen.

Also es muss nichts sein, aber wenn es nicht weggeht, geh hin.:)

das ist wirklich komisch, aber ich glaube da würde ich es erstmal mit volle kanne strullern versuchen, also richtig gaß geben, wenn dass nicht hilft, dann pebenten REIN schmieren, es gibt ja diese augen und nasen salbe, den stil reinstechen, aber nur so, dass es nicht wehtut, es müsste bis zur hälfte rein gehen, wenn nicht, dann zum artzt. und auch zum artzt, wenn alles nichts bringt. ps. das mit dem bebantehr mach ich auch, wenn nich mir zu heftig einen gerubbelt hab, dass hat dann auch diesen 2 strahl effekt, mit bebanthen gings, versuchs mal.

Dann setz Dich halt hin - ist sowieso hygienischer.

Und geh vielleicht mal zum Arzt.

was ist am sitzen hygenischer als im stehen ? , im stehen berührt man nichts

1
@SN8198

im stehen berührt man nichts

Nein, aber es spritzt.

Ich meinte hygienischer für den, der saubermachen muss:)

1

Wenn du im stehen pinkelst solltest du immer deine Vorhaut ganz zurückziehen. Dadurch wird dei Urin ein Strahl und nichtmehr so "Fächerartig". Ich weiß zwar nicht wieso das so ist, es ist aber so. tTeste es mal!

Was möchtest Du wissen?