Ich kann nicht identifizieren ob es eine Fliege, Biene oder Wespe ist...

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich hab Angst darauf zugehen, weil ich kurze Klamotten trage

Einfach eine lange Hose und ein langärmeliges Shirt überziehen - und wenn es ganz krass kommt noch ein Paar Handschuhe anziehen und eine alte Gardine (Moskitonetz) über den Kopf legen. Dunkle Klamotten sind besser als Weiß oder helle, leuchtende Farben. Das sollte als Schutz genügen, um mal schnell ein Fenster öffnen zu können. Mit einer vom Arzt diagnostizierten Allergie ist nicht zu spaßen, da hast Du vollkommen Recht. Hast Du Dir denn seinerzeit auch ein "Notfall-Set" verordnen lassen? Wenn nicht, solltest Du Deinen Arzt einmal darauf ansprechen. Dann hast Du die unter Umständen lebensrettende Adrenalinspritze immer dabei.

Trau dich einfach mal ins Zimmer und dann mache das Fenster ganz weit auf,dann wird es meistens schon von alleine rausfliegen.Kannst dir ja zum Schutz ein Tuch umlegen.Aber egal,was es ist,es sticht nicht sofort los.Eine Wespe oder Biene sticht erst,wenn du nach ihr schlägst und sie sich bedroht füllt.

Selbst wenn es eine Wespe, Biene oder sonst ein wehrhaftes Insekt ist. Warum soll es Dich stechen, wenn Du das Zimmer betrittst? Wespen, Hornissen, Bienen und Hummeln greifen nur in direkter Nähe ihres Nestes an, falls sie ihr Nest bedroht sehen. Außerhalb des unmittelbaren Nestbereichs greifen sie niemals an und flüchten bei hektischen Bewegungen oder wenn man ihnen zu nahe kommt. Ein Stich außerhalb des Nestbereichs ist nur zu befürchten, wenn man sie fängt, festhält oder unbeabsichtigt einklemmt. Befasse Dich mal ausgiebig mit dem Verhalten dieser Tierchen, dann verschwindet auch Deine unbegründete und übertriebene Angst.

Sie greifen dich nur an wenn sie sich gestört fühlen! Mach alle Fenster auf damit sie raus kann.. Wobei dann natürlich wieder eine rein kommen könnte... Falls du sie siehst nach in dem Raum das Fenster auf und die Tür zu so kann sie raus und du machst derweil was anderes.

xIchBinsNur 13.06.2014, 11:32

Ich werd es mal versuchen. Das ungewöhnliche ist, dass wir noch nie eine Biene hier hatten. Oder höchstens mal eine.. Wir wohnen ja auch direkt an einer großen Kreuzung. ^^

0

Nicht unbedingt. Fliegen können dir garnix anhaben. Wespen und Bienen greifen dich nur an, wenn sie Aggro auf dich sind. hast du sie geschlagen? Ich denk' mal nicht. Mach einfach ein Fenster auf, tu gar nichts, irgendwann fliegst sie schon raus. Und wenn nicht, dann kannst du halt immernoch irgendein Wespenspray kaufen gehen (Ich denke, wenn du das kaufst, ist sie bis dahin so oder so weg ist). :D

Ohne Bild keine Auflösung. Wespen sind gelb-schwarz gestreift, Bienen sind braun. Es gibt auch harmlose kleine lautlose Schwebfliegen, die wie Wespen gestreift sind.

Google Bildersuche sollte Dir helfen den Unterschied zwischen Biene , Wespe und Fliege auszumachen. Sry aber etwas anderes kann ich auch nicht raten.

Fliegen sind schwarz Bienen sind schwarz gelb und dick Wespen sind schwarz gelb und dünn

Was möchtest Du wissen?