Ich kann nicht gleichzeitig mein Mikrofon und meine Lautsprecher verwenden (Windows)?

2 Antworten

Windows gibt von vorn herein nicht die Töne wieder, die du über das Mikrofon produzierst. Sowas nennt man dann Rückkopplungsunterdrückung.

Das kennst du vielleicht aus dem Fernseh. Wenn Leute in irgendeiner Sendung live anrufen und ihren Fernseher zu laut haben. Dann wiederholt sich das Tonsignal unendlich oft, bis es leiser gedreht wird. Um dieses Feedback zu umgehen, gibt Windows das gar nicht erst weiter.

Sei aber sicher, die anderen hören dich, auch wenn du dich selbst nicht hörst ;)

Kann es sein, dass du einen Jack aus+Eingang hast?(4pol) das dadurch die Lautsprecher deaktiviert werden?

Meine Lautsprecher sind ganz normal hinten am Computer im grünen Loch drinnen und das Mikrofon hat einen USB Anschluss

0

Was möchtest Du wissen?