Ich kann nicht gerade stehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi Lolenie! Zuerst möchte ich unbedingt erwähnen: ich habe keinerlei medizinische Ausbildung. Hast du eventuell schon einmal deine Ohren untersuchen lassen? Ein Bekannter hatte vor einiger Zeit sehr schlimme Probleme mit Schwindel, und es stellte sich heraus, dass sich eine Flüssigkeit im Innenohr gebildet hatte. In seinem Fall war tatsächlich zunächst eine stationäre Behandlung im Krankenhaus notwendig, aber es konnte ihm sehr gut geholfen werden.

Vielleicht wäre bei dir ja auch ein Langzeit-EKG gar nicht verkehrt, und eventuell ein aktueller Allergie- und Diabetes-Test. Unbedingt solltest du an dieser Sache entschlossen dran bleiben und dich vielleicht zeitnah mal zum Neurologen, HNO bzw. Radiologen überweisen lassen, um Nerven, Ohren und Gehirn sorgfältig untersuchen zu lassen... Alles Liebe, und hoffentlich kann dir bald geholfen werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?