Ich kann nicht betrunken werden?

5 Antworten

Wie schnell du betrunken wirst, ist von der Konzentration deiner Enzyme abhängig . Die Schädigung des Nervensystems und des Gehirns ist aber unabhängig von dem, wie du dich fühlst. Daher bist du besonders suchtgefährdet - dir fehlen die negativen (sofort.-) Folgen. Bitte pass auf dich auf!

Es gibt aufjedenfall Menschen, die mehr vertragen. Vielleicht hast du aber auch vor dem Feiern noch was gegessen/ zwischendurch mal was alkoholfreies getrunken oder langsam ;) freu dich einfach dass du mehr verträgst.

Betrunken bist du trotzdem! Du fühlst dich vielleicht nicht so. Die einen haben einen Filmriss, die anderen Spucken und wieder andere Torkeln. Ich hab auch das Glück nicht unter den Tisch zu rutschen! Aber Vorsicht das kann ganz schön täuschen!

Hey , würde liebend gerne wissen was in deinen augen viel ist ^^
Ich denke man gewöhnt sich nach sehr vielen trinken auch daran ( gesünder wird es wohl nicht) klar kann man alcohol auch schnell abbauen aber nach einer halben flasche wodka oder 6 bier sollte man eigentlich einen unterschied merken

Das geht mir genauso aber ich weiss die Uhrsache leider auch nicht..

Die Ursache hat nichts mit der Uhr zu tun

5
@Schmitti9999

Eine perfekte deutsche Rechtschreibung bringt jetzt aber auch keinen weiter, danke trotzdem.

0

Was möchtest Du wissen?