Ich kann nicht anfangen an meinen Zielen zu arbeiten?...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was ist denn dein Ziel? vielleicht solltest du dir erstmal nicht so ein großes Ziel vornehmen, sondern schrittweise herangehen. Wie wäre es wenn du dir täglich/wöchentlich etwas vornimmst und du dich belohnst (mit einer kleinigkeit) wenn du es geschafft hast. LEBE DEINEN TRAUM!!!!

Ja schon du hast recht, aber das Problem ist ja nicht die größe des Ziels, sondern das ich nur daran denke... und nicht anfangen kann. Mir fehlt die konzentration

0

""Irgendwann...Irgendwann wird mein Traum wahr werden"...eines Nachts wirst du aufwachen, und feststellen, dass es zu spät ist...dass sich dein Traum in Luft aufgelöst hat. Dein Wunsch wird sich nicht erfüllen, denn auf einmal bist du alt. Und nichts ist passiert...und es wird auch nichts mehr passieren, weil du es sowieso nie machen wolltest. Du schiebst deinen Wunsch in irgendeine Ecke deines Hirns, lehnst dich in deinen Sessel zurück und lässt dich den Rest deines Lebens vom Fernseher hypnotisieren."

© Collateral... Toller Film.

so wie man denkt so lebt man auch , denke positiv und alles wird gut werden

Was möchtest Du wissen?