Ich kann nicht abnehmen, wem geht es genauso.. Hat jemand Tipps und Tricks, oder kann mir jemand sagen, was ich falsch mache.. Freue mich auf Antworten!?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

2 Monate sind noch gar nix ;) Warte mal noch nen halbes Jahr ab und schau dann noch mal ob sich was verändert hat. Vor allem aber kommt es immer auf den Körper von jedem einzelnen an und darauf ob man überhaupt noch etwas verbessern kann oder abnehmen muss oder nicht 

Hallo :)
Ich möchte dir damit keine Angst oder so machen, aber wie wärs wenn du Mal zum Arzt gehst und dich untersuchen lässt :) das könnte auch was mit einer Schilddrüsen- Unterfunktion zu tun haben . Allerdings muss das nichts heißen !!!! Abnehmen braucht Zeit und Kraft !!! Viel Glück bei deinem Ziel :)

Schön, dass du uns das alles so ausführlich erklärst. Was aber bei deiner Frage noch fehlt, sind die Angaben von Größe und Gewicht... oder sollte ich die übersehen haben? Das wäre schon wichtig zu wissen, um das Ganze überhaupt richtig beurteilen zu können und dir dann dementsprechend auch einen richtig guten Rat geben zu können.

Naschkatze8 08.11.2015, 18:50

da hast du recht, das habe ich vergessen. bin 1,74m groß und wiege um die 68 kg

0
putzfee1 08.11.2015, 19:44
@Naschkatze8

Glückwunsch, du hast ein gesundes Normalgewicht und brauchst überhaupt nicht abzunehmen! Dein Körper weiß das anscheinend besser als du. Natürlich solltest du dich weiterhin gesund ernähren und ausreichend bewegen, dann wirst du auch nie übergewichtig.

0

Ja ich will auch abnehmen, aber meine Schokoladen-Diät funktioniert einfach nicht.

Ich habe alles gemacht, wie es der Arzt gesagt hat:

Schokolade weiß, schwarz, braun jeden Tag drei Mal und danach NICHT laufen...

Ich weiß nicht, was ich falsch mache. Also könnt ihr mir auch gerne helfen

*Du brauchst Geduld, manchmal dauert das halt länger, aber durch Sport und gesundes Essen nimmst du ja auch an Musklen und so zu. Also keine Sorge es gibt immer mal so "Trockenphasen". Wird schon :)

Halbe Stunde schnell GEHEN hilft da glaub ich nicht viel. Mach daraus eine Hiit Einheit oder zu Anfang "nur" ein Hit Training. Das ist weitaus effektiver und kürzer als gehen.

Naschkatze8 08.11.2015, 16:15

dieses "Hit training", kann man das denn auch zu Hause machen?

0

Ach, süße, sehr schön, dass es noch welche gibt, die sich in ihren Körper kümmern. So wie du deinen Essensplan beschreibst, ist der sehr gut und mit der Zeit wirds noch und wenn nicht, dann bleibt das halt so, du bist bestimmt nicht zu dick (meiner Ansicht nach gibt es auch kein zu dick, jeder hat ja schließlich das Recht aufs Essen 😉). 

Also bei mir war das letztes jahr genau so. Ich hab nichtmal eine riegel schokolade gegessen hab jeden tag sport getrieben und hab einfach nicht abgenommen. Du darfst einfach nicht aufgeben und muss weitermahen glaub mir. Im Nachhinein wird sich da schon was tun. Ich zumbeispiel hab ca.15 kg abgenommen. Du darfst nur nicht deine hoffnung verlieren :)) viel Glück

Bei manchen braucht der Körper Zeit .bei mir war das,das gleiche .

Naschkatze8 08.11.2015, 16:11

ab wann hast du denn so richtig positive Resultate sehen könenn? :-)

0
Vivienevivi 08.11.2015, 16:21

Bei mir hat es ein halbes Jahr gedauert bis ich dann die Figur hatte die ich wollte und das waren so die 8 Kilo Weniger aber jetzt würde ich am liebsten meine Figur zurück haben den das schaut auf einmal so anders aus und das Problem bei mir ist ich esse jetzt so viel ich kann aber ich bekomme nicht mehr meine alte Figur zurück.ich bereue es jetzt so sehr da ich meine Ernährung früher wo ich das gemacht habe so umgestellt habe das ich an einem Tag nur ein schwarzen Brot mit Butter aß und ich bin sogar mal umgekippt da ich nicht viel gegessen habe. Überlege es dir noch mal wie viel du abnehmen willst am besten nicht mehr als 6-7 Kilo da sowas Probleme machen kann.
LG vivi

0

Was möchtest Du wissen?