Ich kann nachts nicht einschlafen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Vermeide das Handy (oder andere elektronische Geräte) vorm Schlafen gehen
  2. Versuche es mit Melatonin. Das ist ein Hormon, das den Tag-Nacht Rhythmus des Körpers steuert. (Melatonin gibt es in sehr vielen verschiedenen Formen, du kannst im Internet danach suchen)
  3. Viel Bewegung am Tag hilft wirklich
  4. Trinke abends auf keinen Fall koffeininhaltige Getränke
Woher ich das weiß:Hobby – Ich interessiere mich für Psychologie

Versuch dich einfach zu entspannen oder mach bevor du ins Bett gehst ein bisschen Sport

hoffe es hilft die lg brezel

Ich glaube, es kann sowohl an mangelnder Bewegung liegen als auch an Stress.

Dementsprechend hier ein paar Tipps:

  • Sport machen
  • Arbeit zum großen Teil vorher erledigen in Stress zu reduzieren
  • Selbstbefriedigung ist auch eine beliebte Einschlafhilfe :D
  • Schlaftabletten? Auf Dauer solltest du dir aber was Anderes einfallen lassen.

Ich arbeite noch gar nicht. Schlaftabletten? Ich habe sowas schon mal probiert. Klappt nicht. Trotzdem Danke

0
@Dudeldadeldi

Naja, man kann auch ohne Arbeit Stress haben. Guck auf jedenfalls, dass du immer beruhigt ins Bett gehst... Aber es gab ja auch noch zwei andere Sachen, die du probieren kannst.

0

Ich würde dir das hier empfehlen:

  • Handy 2-3h vor dem Schlafen gehen aus machen und nicht mehr benutzen.
  • Abends lesen.
  • Tee oder warmes Wasser trinken und kein Kaffee oder Energie Drinks.
  • Lebensmittel mit viel Zucker und Fett 4h vor dem Schlafen gehen nicht mehr einnehmen.
  • Fenster immer einen kleinen Spalt offen lassen.

Kaffe und Energie Drinks trinke ich sowieso nicht

0

Ja Fenster ist jede Nacht auf. Auch Tags manchmal

0

1h vorm Schlafen kein Handy,Tablet , Computer etc.

Ansonsten kannst du es auch mal mit Meditation versuchen, gibt es gute Videos auf YouTube. 5 min reichen schon zur Enstpannung und Stressabbau.

Was möchtest Du wissen?