Ich kann morgen einfach nicht zur schule gehen...(Tagesfahrt)

11 Antworten

du leidest zurzeit unter allgemeiner schulunlust, dies ist eine hochgefährliche und ansteckende krankheit ich rate dir , bleib zuhause.

und irgendwann heisst die Krankheit dann Sozial~IN~Kompetenz...

0

Ich kann dich schon verstehen, dass du dazu keine Lust hast. Besonders wenn dir der Anschluss fehlt, machen solche Tage einfach keinen Spaß. Aber ich rate dir trotzdem mitzufahren und nicht zu Hause zu bleiben. Warum? Du wirst nach der Schule unzählige solche Tage haben. Das wird keinesfalls besser, sondern schlimmer. Nicht umsonst wünschen sich viele wieder zur Schule zu dürfen. Du kannst später im Arbeitsleben auch nicht immer blau machen, weil es für dich einfacher ist. Irgendwann riskierst du deine Kündigung. Wenn man einmal damit anfängt....

Sei mutig und stell dich der Situation. Mach das Beste draus.

Das klingt gar nicht gut. Bist du schon lange in der Klasse? Vielleicht solltest du mal mit deinen Eltern über einen Klassen- oder Schulwechsel reden - mein Sohn hat sich in der letzten Schule auch komplett unwohl gefühlt, und wir haben uns für einen Wechsel entschieden. Sieh's mal so: wenn sich deine Mutter oder dein Vater im Job total unwohl und/oder gemobbt fühlt, würden sie doch auch einen Jobwechsel überlegen, oder? Generell denk ich: Klassenfahrt, da versäumst du wenigstens keinen Schulstoff, wenn du krank bist...

Was möchtest Du wissen?