ich kann mit den füßen und finger knacksen, normal?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

normal 100%
komisch geh zum arzt 0%

6 Antworten

normal

Das mit den Fuß kann ich auch seit ich mal beim Handball umgeknickst bin.Wir (meine Eltern und ich) sind nicht zum Arzt gegangen😉Bei jeder Umdrehung 

Um das zu erklären muss ich mal ein bisschen weiter ausholen ;)

Ein Gelenk besteht, unter anderem, aus zwei oder mehreren Gelenkflächen, der Gelenkschmiere (Synovialflüssigkeit)und einer Kapsel die das Gelenk umschließt. Beim Dehnen oder Ziehen an den Gelenken wird in der Kapsel ein Unterdruck erzeugt und in der Gelenkschmiere lösen sich Gase (Kohlendioxid) bilden Blasen und diese zerplatzen dann. Das zerplatzen der Blasen nehmen wir dann als ,,Knacken'' wahr.

Manche Menschen entwickeln einen Tick und knacken ständig mit den Fingern/Gelenken, es ist in der Fachwelt aber nicht eindeutig belegt ob das dauernde Knacken der Finger schädlich ist oder nicht. Ein Arzt hat z.B. über 50Jahre, mindestens zwei mal Täglich mit den Fingern seiner rechten Hand geknackt. Als er in Rente ging hat er beide Hände geröntgt mit dem Ergebnis, dass kein Unterschied zur anderen Hand feststellbar war.

Lg ;)

normal

Also bei mir ist es auch so aber ich habe mir keine Gedanken darüber gemacht.. Ich denke das ist normal :)

Kniescheibe herausgesprungen,Freitag erst MRT, wie hoch die Chance auf einen Bänderriss?

Jo,

war bis heute (eigentlich bis Freitag) im Urlaub, der jedoch durch meine herausgesprungene Kniescheibe beendet wurde.

Wollte aufs Fahrrad aufsteigen, und da es ein Herrenrad war, was zudem noch einen sehr hohen Korb hat musste ich das bein extrem heben. bei der Rückfahrt wollte ich also aufsteigen und hatte das bein schon gehoben, bis plötzlich das bein was auf dem Boden stand die Kniescheibe verlassen hat.Ich bin mit nicht sicher ob der "sturz" sanft oder hart war, vermute jedoch einen sanftem sturz da ich sonnst keine schmerzen oder flecke habe. die scheibe wurde im krankenwagen dann unter Vollnarkose eingerenkt und ich bin dann im Krankenhaus im Urlaubsort geröntgt worden. Der Arzt sagt mit der scheibe sei nun alles okay, jedoch konnte er keinen MRT für die bänder machen. Habe nun erstmal eine schiene um das bein gerade zu lassen. Freitag ist mein MRT Termin.

Wie hoch ist die chance das bänder gerissen sind?

Wie lange dauert die heilung ? (mit und ohne Bänderriss)

Mein anderes bein wird dadurch jetzt ziemlich belastet, trotz krü cken, ist es gefährlich, bzw. kann es passieren das die scheibe dort auch herausfliegt?

wie kann ich verhindern, das mir sowas nochmal passiert, da das schon echt heftige schmerzen waren?

...zur Frage

Ständiges Knacksen - Anzeichen Osteoporose (vor allem Frage an Osteoporose-Erkrankte, Medizinstudenten, Orthopäden, evtl. Krankenschwestern)?

Der Arzt meinte neulich, ich brauche mich mit meinen Alter 25+ nicht wegen Osteoporose verrückt zumachen. Erst mit 80, sollte ich mir darüber Gedanken machen.

Nun ist es aber so, dass ich das PCO-Syndrom habe und auch an einen starken Haarwuchs leide.Daraus lässt sich schließen, dass ich stärker gefährdet bin.

Aber ich nehme auch seit 2013 Pantoprazol in unterschiedlicher Dosis und manchmal mit Unterbrechungen.

So und jetzt komme ich zum eigentlichen Punkt:

Das es vielleicht mal knackst, kann ja normal sein, aber bei mir knackst es täglich, manchmal öfters am Tag, ob im Schulter, in den beiden kranken Knie, in den Sprunggelenken, in den Hüften, in den Armen - einfach überall.

Ernsthafte Gedanken mache ich mir, weil ich das nicht kenne und nicht in den Ausmaßen. Ist das ein Vorbote von Osteoporose? Vielleicht kann mir ein Osteoporose-Erkrankte sagen, ob sie das durch solche Anzeichen bemerkt hat oder einer der Beginn dieser Krankheit bewiesen mitmacht???

...zur Frage

Tut Knochenknacksen gut?

Hallo, zurzeit lasse ich meine Finger, Füße, Hals und meine Wirbelsäule knacksen. Ich mach das schon seit 2 Jahre so. Jeden Tag... Tut das gut? Bin erst 16 Jahre. Was ist negativ beim Knochen knacksen? Gibt es auch was positives beim Knochen knacksen? Ich freue mich schon, auf eure Antworten. Danke ^^

...zur Frage

Alles knackst?! Kann doch nicht mehr normal sein!

Hey Community.. Hab da langsam so meine Sorgen, mein ganzer Körper knackst.. ich hocke mich hin, Knie knacksen. Ich strecke mich: Rücken, Arme, Beine knacksen. Kopf zur Seite bewegen: Nacken knackst.. Beim normalen Laufen knacksen meine Knöcheln. Bin mittlerweile ein kleines Orchester. Achja, meine Finger knacksen ebenfalls bei jeder kleinsten Bewegung. Habe das eine Zeit lang öfter "knacksen lassen", weil es sich danach einfach besser angefühlt hat. Befürchte allerdings, dass es irgendwann zu Arthrose oder Rheuma oder so was kommt später. Könnt ihr mir sagen warum es knackst und warum überall?! Wenn ich sage überall, meine ich auch überall .. Außer vielleicht meine Augen x:

Danke im Voraus! LG Erdnuss22 PS: Schaut mal bei meinem Profil.. Habe noch 2 offene Fragen zu Skype + Fiesta Online. Wäre toll, wenn mir da noch jemand helfen würde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?