Ich kann mir Lateinvokabeln nicht merken!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey du,

Also ich machs immer so, das ich die ersmal ordentlich aufschreibe, dann teile ich sie in 4er Grüppchen auf und merke mir erst die ersten 4. Dann ganz oft aufschreiben, im Kopf sagen und laut sagen. Dann immer weiter und weiter. Von Vorteil is grade wenn du erfährst das es den Test gibt, sofort beginnen, okay? :)

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen <3

Quäl dich oder wähl Latein ab. Oder versuch, mit einer etwas lockereren Einstellung an die Sache ranzugehen. Wenn du dich beim Lernen damit fertig machst, dass du glaubst, keine Chance zu haben, wird's auch nicht klappen.

mir fiel es am anfang auch schwer latein vokabeln zu merken, vorallem weil die verben auch alle so ähnlich klingen. Klebe zettel überall im haus auf, an guten stellen z.b. am klo, spiegel, bett, schreibtisch und immer wieder wenn du vorbeiläufst angucken, aber mit der zeit, auch wenn du jetzt noch einige verwechselst wird das shcon, denn wenn man viele gelernt hat, klappt das irgendwann. ich hab am anfang für 10 vokabeln 1 stunde gebraucht, heute ( nach 3 jahren ) brauche ich nur noch 5-10 minuten. Viel glück

schnell lateinvokabeln+stammformen lernen?

Hallo! Also, ich bin morgen zur mündlichen Leistungskontrolle über 4 Seiten Vokabeln dran, weil ich beim Test nicht da war. Die Vokabeln, die man einfach nur auswendig lernen muss (ca. eineinhalb Seiten) kann ich schon, Das Problem ist der Rest, denn das sind alles Verben mit den 4 Stammformen, und die stehen halt alle auf einer Seite, und die Übersetzung auf der anderen, ungefähr so: dare, do, dedi, datum geben sodass ich nur eine Seite lerne, nämlich nur die Übersetzung ins deutsche, Ich muss aber auch die ganzen Stammformen lernen. Habt ihr Tipps, wie ich die schnell in meine Kopf kriege?

...zur Frage

Wie kann man sich gut Vokabeln merken, so dass man sie nicht gleich wieder vergisst?

Ich vergesse die Wörter immer gleich wieder.

...zur Frage

Lateinvokabeln der Lektion 1-20 leicht merken und effektiv lernen?

Hallo, ich habe in ca 2 Wochen meine Einstufungsprüfung in Latein. Schwerpunkt wird Lektion 21-25 sein aber Vokabeln der Lektionen 1-20 werden vorrausgesetzt. Wie kann ich mir am besten die Vokabeln besser einprägen? Eselsbrücken funktionieren bei mir leider nicht, weil ich dadurch in vewirrung komme.

...zur Frage

Suche Eselsbrücken für Lateinvokabeln!

Hallo an alle Lateiner dadraußen!! Ich schreibe morgen einen Vobabelteyt von allen Vokabeln aus dem Grundwortschatz.... Ich bräuchte umbedingt Eselsbrücken für diese Vokabeln: mora- Aufenthalt, Verzögerung mori-sterben oriri-entstehen, sich erheben nasci-entstehen, geboren mox-bald, dann opprimere-bedrohen, niederwerfen obses-Geisel occupare-besetze, einnehmen odium-Hass obicere-darbieten, vorwerfen numen-Gottheit morari- (sich) aufhalten Otium-?

ja das wars erstmal, vielleicht gibts ja auch einige nicht-lateiner die wissen, wie ich mir die vokabeln (wenigstens für morgen) besser merken kann ;)

LG, Annka

...zur Frage

Spanisch Vokabeln besser merken?

Hey, ich lerne auch Französisch, damit habe ich komischerweise keine Probleme. Aber spanisch vokabeln vergesse ich immer wieder ganz schnell, wie kann ich sie effektiver lernen?

...zur Frage

Wie kann ich mir die Spanischvokabel besser merken?

Hey, ich habe seit diesem Schuljahr Spanisch nur ich kann mir viele Vokabeln nicht merken und ich vergesse die Vokabeln sehr schnell wieder. Wie kann ich sie mir besser merken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?