Wieso kann ich mir die Schreibweise von "Sehr geehrter ... / Sehr geehrte ...." nicht merken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Verb das dahintersteckt lautet "jdn. ehren". Wenn man im Deutschen von einem Verb das Partizip Perfekt bildet, beginnt es mit "ge-" (z.B. arbeiten > gearbeitet).
Da hier das Verb auch mit "e" beginnt, kommen dann natürlich zwei "e" zusammen: ehren > geehrt.

Sehr geehrte Damen und Herrn,

Im Übrigen sprichst du ja auch beide "e". Das "h" darfst du dann natürlich nicht vergessen.

Schreibe es einfach so oft, bis es sicher sitzt. Sag es dabei auch immer wieder laut.


Übe es sehr oft auf einem Zettel oder in einem Dokument am PC. Irgendwann speichert sich dein Gehirn das schon ab! :)

nederal 01.05.2016, 14:02

bei mir irgendwie nicht

0

ich merke mir immer Sehr geehrter 

-> Sehr ist ja klar und geehrter geehr und ter (also in meinem Kopf sag ich mir ge ehr ter) 

Weiß nicht wie ich dir das sagen soll, ist ja mein Kopf xD

Was genau schreibst du denn falsch, welchen Fehler machst du?

nederal 01.05.2016, 17:02

geeerhter geehrter geherter kommt alles vor

0
latricolore 01.05.2016, 17:12
@nederal

Ach so... ;-)

Ehre, wem Ehre gebührt.
Ehrenamt - ehrenamtlich
Ehrendoktorwürde
Ehrfurcht - ehrfürchtig
ehrenhaft
Ehrenkodex
Ehrenkränkung
Ehrenmann

Mehr fällt mir grad nicht ein.
Wenn du die immer wieder schreibst - bewusst, konzentriert - dann sollte es irgendwann "sitzen" :-)
Und das ge- kommt einfach davor.

2

Schreib es mehrere Male auf ein Zettel.

Nochmal wie man es schreibt:

Sehr geehrter...

Was möchtest Du wissen?