Ich kann mich nicht zwischen Taekwondo und Karate entscheiden?

7 Antworten

Geh zu den beiden Dojos hin und mach ein oder mehrere Probetrainings. Was es dir am besten gefällt, da bleib!
Es ist egal, wie der Sport heißt, wichtig ist nur das du Spaß bei der Sache hast. Nur so bleibst du am Ball.

Woher ich das weiß:Hobby – Braungurt in 2 Stilrichtungen

Mach eine Probestunde in beidem und überleg dann, was besser zu dir passt.

Mach doch einfach in beiden ein Probetraining und schau was dir besser gefaellt.

Du kannst ja auch Probetrainings machen, dann kannst du dich vllt. besser entscheiden...

Den Entscheid können wir dir leider nicht abnehmen, aber zutexten könnten wir dich hier. Ist aber sinnlos.

Geh hin und mach das, was dir mehr Spass bereitet. Du musst es ja auch selber durchstehen.

Woher ich das weiß:Hobby – betreibe seit bald 30 Jahren Aikido; 4. Dan-Grad

Top Antwort...

1

Was möchtest Du wissen?