Ich kann mich nicht entscheiden! Bitte Hilfe

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Marke KYMCO hat in Deutschland am meisten Marktanteil ich glaube ca. 15%. Da wird das sicher kein Problem sein. Allgemein ist KYMCO eine sehr gute Marke. Ich denke mit der Maxxer 300 bist du gut am Start. Die 300er brauchen je nach Fahrweise zwischen 3 und 4,5 Liter.

Also, was möchtest Du denn nun?

Ich kenne alle drei Fahrzeuge und habe auch alle Fahrzeug in meiner Event Agentur. Wenn ich Dir die Entscheidung abnehmen kann, dann geht das in RIchtung Kymco

Warum nicht die DS 250

Ist ein gutes Quad aber dann ist doch bei 70 Km/h Schluss. Es steht auch nur Can-Am drauf und eigentlich ist es eine SYM (Sang Yang Motors) somit ein Lizenzbau. Die typischen und bei Can Am bekannten Qualitätsmerkmale gehen da etwas verloren. Dramatisch ist u.a. der Verlust der hinteren Blink-Lichter. Die haben wir bei uns in Stapeln liegen, weil nach jeder dritten Tour sind die fällig, weil eben rausgefallen. Kosten für so ein Ding 70 Euro..

Artic Cat

Auch recht gut aber ist halt problematisch hier eine Fachwerkstatt zu finden. Artic Cat ist nicht so stark vertreten wie z.B. Kymco oder Can Am.

Kymco

Wohl das am meisten verkaufte Quad in Deutschland. Gibt es in der Maxxer Version ja noch mit 250 ccm und ist somit etwas günstiger. Den Unterschied ob Du nun die 300er oder 250er fährst den merkst Du nicht, nur eben am Geldbeutel.

Ist ein gutes Quad, macht kaum Probleme und es gibt halt an jeder Ecke einen Händler.

Demnach, ich finde die Can Am vom Design am schönsten aber von der Leistung würde ich die Kymco Maxxer empfehlen.

Wie sind die Unterhaltskosten?

0
@ATVfreak

Das kann ich nicht sagen da wir andere Tarife haben wie ein Normal-Mensch:-))

Auch keine Ahnung welche Versicherung Du in Anspruch nehmen möchtest... Wir sind eine Unternehmung und haben Sondertarife...

0

Also wie MadQuad schon schreibt sind alle drei Fahrzeuge ok. Kymco wird in der Tat an jeder Ecke vertrieben das Händöernetz ist da sehr eng.

Kymco Maxxer 300 ist teilweise baugleich mit der ArcticCat DVX300. Hier ist es so das Kymco die Aufbaueten fertigt und AC den Motor. Allerdings gibt es bei AC Updates,also die Teile werden verbessert, während Kymco immer die Teile der Erstproduktion bekommt.

Solltest du aus NRW kommen dann schau mal hier vorbei: http://www.quadcenter-hagen.de

Die haben meist die DVX dort stehen

Quad unterhaltskosten?

Hey,

ich wollte mal wissen wie viel ungefähr ein 250/300cm Quad im Unterhalt kostet? Kann sich sowas ein Auszubildender mit 840€ Brutto im Monat leisten? Welches Quad könntet ihr empfehlen? Wie wärs mit einer Kymco Maxxer 300?

...zur Frage

Welches 50ccm Quad soll ich mir kaufen?

Hallo alle Bin 15 Jahre alt und habe mir überlegt mir ein Quad zu kaufen. Dieses sollte recht erwachsene maße haben da ich relativ groß bin (1,90). Es sollte auf jeden Fall 50ccm haben oder kann ich 100cmm und dann auf 45 km/h drosseln? Naja dachte an Aeon Cobra 50 oder kymco maxxer 50. Was habt ihr für welche noch, die erwachsene maße haben? Sollte 1000-2000 Euro kosten. Aber KEIN chinaschrott bitte. Das Quad soll mich zur Schule begleiten, also eine Strecke von 2 km. Danke im Vorraus.

...zur Frage

Kymco MX 250 Bj 2008 Automatik. Ruckeln beim Fahren

Hallo, ich habe mir gestern ein gebrauchtes Quad der Marke Kymco MX 250 BJ 2008 zugelegt. Bei der Probefahrt ist mir nichts aufgefallen. Hier bin ich auf einer hügeligen Strecke gefahren, allerdings kaum schneller als 30 bis 40 kmh und nur wenige 100m da ich absoluter Fahranfänger bin, zumindest in Sachen Quad. Nun habe ich das Ding zu Hause stehen und natürlich meine Runden gedreht. Ich habe festgestellt, dass das Fahrzeug, selbst wenn ich z.B. konstant 50 kmh (mehr oder weniger spielt dabei keine Rolle), in regelmässigen Abständen stottert. Auch sind mir Scheuergeräusche beim einlenken aufgefallen. Zwar hat der Vorbesitzer angeblich immer alles in Eigenregie gewartet, aber ich habe da mittlerweile so meine Zweifel. Ich muss sagen, ich habe das Quad für 1200 € und damit sehr günstig gekauft. Laufleistung liegt bei 6200 km. Hat jemand Erfahrung damit? Darf ich das Fz am Wochenende nach Hause fahren (Entfernung knapp 300 km?) mfg

...zur Frage

ALDI TALK Flat Paket 300/600

Hallo Ich möchte mir eine Aldi TALK flat zulegen. Und zwar das Aldi Talk Paket 300. Dort sind 300 min. oder SMS in alle dt. Netze, 300 MB High-Speed-Volumen und SMS & Min zu Aldi Talk frei. Das alles für 7,99 Euro pro Monat. Ich würde mich gerne bei euch erkundigen ob jemand von euch Erfahrung mit dem Paket 300 bzw. 600 hat. Ich hab auch ein paar Fragen, es wäre nett wenn ihr mir die beantworten würdet. Die Flat wird nur weiter geführt wenn ich 7,99Euro auf meinem Prepaid Konto habe. 1. Muss ich mich dafür entscheiden ob ich SMS oder Minuten von den 300 abgebucht werden? 2. Wenn ich die 300 Frei SMS oder min. verbraucht habe wird das mir automatisch angezeigt? 3. Wenn ich die 300 frei SMS oder min. verbraucht habe wird das von meinem Prepaid Konto automatisch abgezogen oder kommt das als Rechnung?

Viele Dank

...zur Frage

Suche Spaßgerät kann mich aber nicht entscheiden ob Quad (für Straße und Gelände), oder Motorrad (Supermoto)?

Ich werd bald 18 und hab echt kein Plan was ich mir dann holen soll.Ich hab zur Zeit noch eine 125 mit der ich zu 90% nur auf der Straße fahre weil es eine Supermoto ist ,ich bin aber auch schon öfters mal mit dem
Moped und mit der 125 ins leichte Gelände gefahren was ich persönlich schon sehr geil fand ^^.Ich wohne in der Stadt hab aber im Umkreis genügend Acker,Feldwege und einige Kiesgruben wo ich auch sehr gerne dann fahren würde!
Touren fahre ich so gut wie nie hab ich auch nicht wirklich vor, maximal 1-3 mal im Jahr in den Harz mehr nicht :D
Ich würde also mit dem jeweiligen Teil sehr viel Straße fahren aber auch ab und an mal nen Abstecher auf den Acker oder ähnliches tätigen und auch sehr gerne im Winter fahren.Es sollte auch ein sehr wartungsarmes Spaßgerät sein wo man vllt mal alle 3000 km nen Ölwechsel machen muss,nicht wie bei ner Vollcross wo man das alle 15 BH machen muss....Geschwindigkeit ist mir nicht wirklich wichtig maximal 140 kmh würden mir mehr als reichen,fürs schnell fahren hab ich ja dann nen Auto ;b.Es soll aufjedenfall wenn es ein Quad wird nicht so ein Riesen schweres Quad  sein,sondern sowas wie Yamaha Raptor 700 oder ähnliches.!
Was also würdet ihr mir da empfehlen bei den Dingen die ich gerade erläutert habe ?wäre nett wenn ihr mir bei meiner Entscheidung helfen könntet :D:D:D

...zur Frage

Pauschale von 300,- € pro Monat für Winterdienst OK oder nicht?

Hallo , habe ein Angebot für eine Winterdienst Tätigkeit bekommen und muss mich kurzfristig entscheiden .

Wollte fragen ob die Bezahlung OK ist oder ob im Winterdienst mehr Verdient wird .

Es gibt eine Pauschale von 300,- € monatlich , die Einsätze werden aber nicht Extra berechnet / Vergütet

Einsatzdauer/Arbeitsaufwand wäre laut Angabe ca. 4-5 Std. pro Einsatz

Sind die 300,-€ OK oder ist das zuwenig für die Branche ? Falls das zuwenig ist bitte Angeben was so üblich wäre ???

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?