Ich kann mich in der Schule nie konzentrieren. Warum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst erst mal überprüfen, ob in der Schule alles so ist, wie es sein soll, damit man gut lernt. Der Sauerstoff ist ein ganz großes Thema. Wird regelmässig gelüftet? Sonst wäre Müdigkeit und Konzentrationsmangel nur natürlich. Sind die Themen interessant oder werden wenigstens interessant gelehrt? Sind die Klassenkameraden in Ordnung, herrscht also ein gutes Klima? Das ist wichtig, um depressiven Verstimmungen entgegenwirken zu können. Wenn das alles in Ordnung ist, dann könntest du noch die Ernährungsgewohnheiten von dir überprüfen, zuviel Fastfood, zu wenig Vitamine? Und der Schlaf? Schläfst du ausreichend? Du siehst, die Konzentration hängt von vielen Faktoren ab und einige davon kannst du selbst überprüfen.

Vielleicht helfen dir einige Konzentrationsübungen. Da gibt es ja einige, die man während oder vor dem Unterricht machen kann. Ich könnte dir da Atemübungen etc. vorschlagen, aber vielleicht liegt es auch einfach an den anderen, die dich ablenken... Falls du aber trotzdem auf Konzentrationsübungen angewiesen bist, schau dich doch im Netz an einigen Beispielen wie diesem http://konzentration.plakos.de/ mal um. Vielleicht findest du noch andere Übungen, die dir mehr zusagen. Ich selbst brauche auch ab und zu einige Übungen, um dich wieder konzentrieren zu können.

Was möchtest Du wissen?