Ich kann mich einfach nicht ins Gespräch einbringen. Was kann ich tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du dich zurzeit noch 'außen vor' fühlst, dann kann ich das verstehen. Bedenke aber: du bist erst seit ein paar Tagen mit den anderen zusammen, also kann sich noch einiges entwickeln.

  1. Du kannst davon ausgehen, dass irgend wann einmal in einer Pause ein Thema angeschnitten wird, in das du dich einklinken kannst. Ein bisschen Geduld nur.

  2. Unverfängliche Alltagsgeschichten sind am aller einfachsten, um ins Gespräch zu kommen. Am Montag kann man sich immer bei einer Person oder in der Runde an alle gerichtet erkundigen, was die anderen am WE gemacht haben. "Das Wetter war perfekt am WE, da bin ich am See gewesen (auf dem Stadtfest ...). Und ihr?" Wichtig ist nur für den Anfang, dass du nicht gleich ein 'großes Faß' aufmachst.

  3. Pause ist Pause, aber du kannst auch mal etwas anmerken, was dir an eurem Vorgesetzten auffällt, worauf dann jeder seine eigene Meinung von sich geben könnte. Oder eine kurze Geschichte zum Vergleich aus deiner 1. Ausbildung anbringen.

Danke und dir viel Erfolg!

0

RolflCopterRC359,

du bist in der Ausbildung, da kommen viele neue Informationen auf einen zu. Da hat man normalerweise den Kopf voll und will vielleicht in der Pause auch einfach mal abschalten?

Natürlich verstehe ich es, daß junge Leute noch inensiver das Bedürfnis nach sozialen Kontakten haben. Aber es kann durchaus sein, daß dir in der Pause mehr danach ist, einfach abzuschalten.

Normalerweise hat man auch viele Fragen in der Ausbildung. Weshalb stellst du die nicht in der Runde der Azubis? Manchen Menschen fällt es schwer, Small-Talk zu halten. Dann suche dir doch die Themen, die dir liegen und laß dich nicht hauptsächlich von den anderen  bestimmen.

warte mal ab, ich meine du bist erst eine Woche dort. Das kommt schon noch. Ich hatte es am Anfang auch schwer in meinem Betrieb. Aber mit der Zeit kommt man da rein, man findet gemeinsamkeiten und die Gespräche entwickeln sich Automatisch.

Wie kann ich mich mit jemandem aus meiner Klasse anfreunden?

Hallo! Also es ist so. Ich bin 12 und besuche die 7. klasse. Ich möchte mich unbedingt mit einem jungen aus meiner Klasse anfreunden. Das Problem ist, dass wir nicht so viele gemeinsame Interessen haben und ich nicht wüsste, wie ich ein Gespräch mit ihm beginnen könnte. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schonmal

...zur Frage

Schlechte Noten in Ausbildung 12?

Hallo Leute,
Mein Freund macht momentan eine Ausbildung als Kaufmann  in einem 80-120 Mann betrieb.. es sind insgesamt 6 Azubis im 1 Lehrjahr.. er hat die Ausbildung nur durch Kontakte bekommen.. nun schreibt hat er schon 3x Klausuren verhauen in der Berufsschule die er im Betrieb abgeben muss..
jetzt heult er nur noch weil er wirklich lernt, aber es nicht versteht..
Er hat Angst dass er ein Gespräch bekommt mit den Azubi Leitern wegen den Noten.. alle anderen Azubis haben immer so 2-3.. er hat in allen 3 arbeiten 4.0

Was soll er tun? Die Ausbildung abbrechen!
Er bekommt auch Leistungsdruck von seinem Opa der ihm die Ausbildung besorgt hat

...zur Frage

Ausbildungsstelle Fahrtkosten bezahlt bekommen... (von Betrieb)

Hallo liebe Gemeinde,

ich brauche eure Hilfe und zwar hatte ich heute ein kleines Gespräch mit meinem Chef da ich nachgefragt hatte wie und ob das mit einer betrieblichen Übernhame der Fahrtkosten für die Azubis aussieht/funktioniert - dieser meinte mit einem schelmischen Grinsen auf den Lippen das er keine Ahnung davon hat und morgen habe ich nochmals einen Termin mit ihm bei dem ich das erklären soll inwiefern eine mbH Fahrtkosten für Mitarbeiter/Azubis erstatten kann, da ich jedoch keine Steuerfachangestellten Ausbildung oder ähnliches mache habe ich da nicht wirklich Ahnung.

Es geht ihm wahrscheinlich mehr darum "wie ich mich verkaufe" Ausbildung (Mediengestalter) daher meine Frage:

Hat jemand Links mit leichten Erklärungen zu dem Thema und am besten verlinkungen zu Urteilen des BFH zur regelung der steuerlichen Absetzung der Fahrtkosten für Angestellte/Azubis?

Ich suche jetzt schon Stunden rum finde aber nichts brauchbares, da bei einer erst Ausbildung von Sonderausgaben geredet wird und bei einer klassischen Lehre von den vollabsetzbaren Werbungskosten usw. weiß nicht mal ob ich eine erst Ausbildung oder klassische Lehre mache, vielleicht habe ich auch einfach schon zuviel gelesen und kann das ganze daher nicht richtig rauskristalisieren, kurz - ich brauche einen Steuergott - hilfe!

Vielen lieben dank schon mal... :-)

...zur Frage

Feedbackgespräch Ausbildung, was soll ich sagen?

Hallo. Ich habe bald ein Gespräch mit meinem Ausbilder bin Azubi im 1. Jahr. Da muss ich ihm sagen was mir gefällt/nicht gefällt. Mir fällt irgendwie nichts ein. Habt ihr etwas gutes? :)

...zur Frage

Ausbildung (Krankenschwester) läuft nicht gut?

Hallo. Ich (19) mache zur Zeit eine Ausbildung zur Krankenschwester und in 2 Wochen habe ich meine erste praktische Probezeitprüfung. Heute hatte ich ein Gespräch mit meiner Praxisanleitung und die meinte, dass ich von der Station aus momentan auf Note 5 stehen würde, was für mich n riesen Schock war. Sie sagte, ich müsste mehr reden, mehr fragen... ich bin halt eher die ruhigere person. Hat jemand tipps wie ich mich in den letzten Wochen auf dieser Station bessern kann? Schulisch stehe ich durchschnittlich 4 und praktisch (pflege des Patienten 3-4).

...zur Frage

Smalltalk-themen!

Hallo Leute :)

Ich brache eure Hilfe. Und zwar fährt ein total süßer Typ mit meinem Bus. Er schaut die ganze Zeit zu mir, aber hat mich noch nie angesprochen. Ich würde gern den ersten Schritt machen und auf ihn zu gehen. Allerdings weiß ich nicht recht über was ich mit ihm reden soll :/... ich kenn ihn ja gar nicht. Und ich will diese peinliche Schweigen vermeinden. Habt ihr Tipps? Wie könnte ich 'anfagen'?

Danke im Vorhinein :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?