Australien oder USA: Habt ihr vielleicht Erfahrungen mit beiden oder eins der beiden Länder?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nach einem Freund, soll die USA was die Menschen angeht ziemlich Oberflächlich sein, vor allem die Schulen - Siehst du doof/unmodisch aus, bist du es auch. Deshalb gibt es da auch viele Arten von Cliquen was das Freunde finden wohl doch oftmals schwer gestallten soll. Das bedeutet nun natürlich nicht das es A-löcher oder etwas in der Richtung sind, aber es sei gesagt. Mit Australien kenne ich mich in der Hinsicht leider nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich hast Du Deine Wahl doch schon getroffen, wenn man Deine Begründung liest. Du kannst doch für den Schüleraustausch in die USA gehen und später, wenn Du min. 18 Jahre alt bist, kannst Du work&travel in Australien machen. Dann hast Du von beiden Staaten etwas. Aber das ist Deine Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persöndlich würde nach australien gehen. Weil ich halt ein tierfreak bin und es in australien tiere zu entdecken gibt, die es sonst nirgends anders gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Australien. Hast du viel mehr zu erzählen wegen der Natur und allem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?