Ich kann meiner nicht verzeihen, verliere ich meine Familie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aus eigener Kraft kannst Du nicht verzeihen. Das geht wohl jedem Menschen so.

Aber Du kannst - wenn Du es willst - den Entschluss fassen, verzeihen zu wollen.

Hast Du diesen Entschluss gefasst, kannst Du es aber immer noch nicht aus eigener Kraft. Nur Jesus Christus kann Dir, wenn Du eine persönliche Beziehung zu Ihm hast, die Kraft dazu geben.

Ich weiß weder, welcher Religion Du angehörst, noch, ob Du überhaupt ein religiöser Mensch bist. Aber ich weiß, dass Du, egal, wo Du jetzt stehst, aus eigener Kraft kaum wirklich verzeihen kannst, was so viele Jahre über angedauert hat. Das kann ein Mensch nicht.

Gott aber kann es - und Er kann denen, die zu Ihm gehören, wie durch ein Wunder die Kraft dazu verleihen, so dass sie es auch können.

Hier ein beeindruckendes Beispiel dazu:

Wenn 20 jahre das verhältnis schlecht war, dann müsst ihr jetzt auch nicht mehr bilderbuchgeschwister sein. Euer altersabstand war zu groß. 7 jahre war sie gewohnt einzelkind zu sein und die aufmerksamkeit eurer eltern für sich alleine zu haben. Die ersten kinder sind immer die besonderen für welche man wahnsinnig viel zeit, geduld und liebe aufbringt, alle weiteren laufen mehr oder weniger so nebenher mit, weil es gar nicht anders geht. Als sie jugendlich wurde, warst du erst ein kleines kind, sie konnte nichts mit dir anfangen. Ihr hattet zwei ganz unterschiedliche lebensabschnitte. 

Jetzt ist sie 27, und du 20, auch hier ist noch ein großer unterschied, aber sie wird wohl nun einfesehen haben, dass sie doch mehr kontakt zu dir möchte als bisher und es wohl ein fehler war. Bei geschwistern mit geringem altersunterschied läuft das meistens besser. 

Wie du den kontakt in zukunft handhabst musst du selbst entscheiden, vielleicht gibst du ihr eine chance.

Ich bin auch das zweite geschwisterchen, und ich war auch immer die nummer 2, aber mit der zeit wird das egal ;) 

ich war nie in so einer Situation. Du solltest mit deinen Eltern reden und Ihnen klar machen, warum du nicht mit deiner Schwester reden kannst.

Was möchtest Du wissen?