Ich kann meinen Scheideneingang nicht sehen, wie finde ich ihn?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

Probiere es nochmal mit etwas Creme oder Gleitgel. Dann gleitest du besser und dir tut auch nichts weh. Entspanne dich, verkrampfe nicht und lasse dir Zeit.
Genauso kannst du es so mal mit Tampons probieren.

Wenn nichts klappt, kannst du ja mal zum Frauenarzt gehen und dem dein Problem erklären. Vor dem musst du keine Angst haben, der weiß, was er tut und hat auch ärztliche Schweigepflicht. Deine Eltern müssen nichts davon erfahren.

Alles Gute, Philinikus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist ziemlich weit hinten. am besten legst du dich hinten, spreizt die Beine und fährst einfach mal mit einem Finder entlang. Du kannst auch mal im Internet nach Anleitungen für Tampoms suchen, dort gibt es Bilder wo alles genau eingezeichnet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SriLanka92754 28.12.2015, 21:32

Das habe ich bereits getan... Nur ich hab meine finger spitze drin(denke ich zumindestens) und komme einfach nicht weiter...

0

Streich vom Venushügel nach unten weiter. Wenn du denkst du hast es und drückst den Finger etwas rein, dann eher etwas nach "vorne" und nicht stumpf gerade am besten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du findest ihn nicht? Heißt das es tut weh und du kommst nicht weiter oder heißt das du findest keinen Eingang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SriLanka92754 28.12.2015, 21:44

Sowohl als auch... Ich weiß eben nicht ob das wovon ich denke, dass es dere Eingang ist, der eingang ist... Und wenn ich ein stück drin bin, dann geht es nicht mehr weiter und tut natürlich, wenn man den finger weiter schieben möchte, auch weh...

0
Seefuchs 28.12.2015, 21:49
@SriLanka92754

Also da wirst du wohl richtig sein. Vermutlich ist das Jungfernhäutchen da im Weg. Wenn du sicher sein willst das alles in Ordnung ist geh mal zum Frauenarzt.

0

Wie meinst du das "du kannst ihn nicht finden" ich meine so schwer ist das nicht, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SriLanka92754 28.12.2015, 21:29

Doch anscheinend schon... Ich kann ihn einfach nicht sehen und somit meinen Finger auch nicht einführen...

0
LordSteak 28.12.2015, 21:32

Da wo das loch ist eben. Bin keine frau aber  das ist doch wohl zu finden?

0
LordSteak 28.12.2015, 21:33

Vielleich solltest du mal zum arzt? Man weiß ja nie

0
SriLanka92754 28.12.2015, 21:35
@LordSteak

Ja aber ich glaube nicht, dass ich eine Krankheit habe... Es tut einfach bisschen weh und es ist zu empfindlich...

0
LordSteak 28.12.2015, 21:38

Das hört sich aber schon merkwürdig an. Ich würde trotzdem mal sagen ab zum frauenarzt und lass das mal durchchecken. Muss ja nicht unbeding mit deinen eltern sein, wenn dir das peinlich ist.

0
SriLanka92754 28.12.2015, 21:45
@LordSteak

Ja das ist mir sehr peinlich, da es unormal ist und ich spreche generell nicht mit meinen eltern über sowas

0
LordSteak 28.12.2015, 21:47

Du musst auch nicht unbedingt mit deinen eltern darüber reden. Und wozu gibt es den frauenarzt? Die haben etliche derartige fälle. Keine sorge und viel glück

0

Sehr kritisch diese Frage ernst zu nehmen.. Dann geh halt zum Frauenarzt wenn du ihn nach mehrmals suchen nicht finden kannst.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SriLanka92754 28.12.2015, 21:34

hmm ja ist nur bissl peinlich, was? Schiebt man den Finger gerade rein?

0

Das liegt daran das du wahrscheinlich Jungfrau bist. mir ging es genauso aber mit Spiegel müsste es klappen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SriLanka92754 28.12.2015, 21:46

nee tut es nicht... Ich sehe den eingang oder halt das loch nicht...

0
sophiemophie 28.12.2015, 21:46

Du bist keine Jungfrau und findest dein Loch nicht ? Wow..
Warst du mal bei der Frauenärztin ??

0
sophiemophie 29.12.2015, 04:04

Achso ich hatte als Jungfrau auch ziemlich Schwierigkeiten aber das wird schon 😂 schau im Internet nach Tampon einführ Hilfen

0

Was möchtest Du wissen?