Ich kann meinen Ex-Freund einfach nicht loslassen...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als ich deinen Test gelesen habe, habe ich die ganze Zeit gedacht: "Sie liebt ihn noch!" Warum habt ihr euch getrennt? Habt ihr euch nicht verstanden? Konntet ihr nicht miteinander reden? Wenn es jetzt nicht mehr geht und du schon einen neuen Freund hast, solltest du auf jeden Fall die alte Beziehung verarbeiten, weil dich sonst die nicht verarbeiteten Dinge immer wieder einholen!

Wenn du bereust, was du zu ihm gesagt hast, dann rede mit ihm. Sonst grämst du dich deswegen noch ewig. On ihr eine Zukunft habt/du das willst... vielleicht zeigt sich dies in einem letzten klärenden Gespräch (nur reden, keine Intimitäten)? Falls ich das richtig gelesen habe hast du schon einen neuen Freund?Falls das so ist: werde dir klar was du möchtest, denn es wäre deinem neuen Partner gegenüber sonst wirklich unfair. Ich hoffe ihr könnt euch wenigstens aussprechen, viel Erfolg!

Lenk Dich ab, mach nen Strich drunter. Aufgewärmter Kaffee schmeckt nicht. Man verfällt gant schnell in alte Muster, und merkt das es nicht das ist was man wirklich will. Auch wenns schwer ist.

Zwar nicht unbedingt meine Devise, aber wenn es mit Verdrängen und Ablenken nicht klappt: Jemand hat mal gesagt "Die beste Methode, einen Mann zu vergessen, ist, sich unter einen anderen zu legen." :D

Es isst normal das wenn mann jemanden liebt, das mann ihn nicht so schnell vergisst. vieleicht kannst du wenn du deinen ex wieder irgendwo triffst dich für das entschuldigen was du zu ihm gesagt hast

oder du vergisst ihn was aber für dich ziemlich schwierig sein wird. ich würde an deiner stelle mich neu verlieben aber erst wenn du deinen ex vergessen hast, sonst ist deine beziehung danach nich fair.

deine cosima

Was möchtest Du wissen?